Willkommen

Aktuelles

Über uns

Unsere Labs

Welpen

Der Labrador

Diverses

Links

Kontakt

Gästebuch

 

 

31.12.2014

Endspurt...
Am Ende eines Jahres schaut man immer ein wenig auf die zurückliegende Zeit zurück... fragt sich wo sie geblieben ist und was man davon in Erinnerung hat...
Deshalb verabschieden wir uns nun in ein paar Stunden von einem Jahr, in dem wir wirklich sehr schöne Momente und Erlebnisse mit unseren Freunden, Bekannten und für uns selbstverständlich in erster Linie, mit unseren Labbis erlebt haben, aber wie es nun mal so ist, es gehören auch immer weniger schöne Momente mit dazu, die man durchlebt hat...
Unsere Mädels zeigen uns aber täglich, immer wieder aufs Neue, dass man sich auf die schönen Momente besinnen sollte!
Sie schauen nicht zurück, sondern sie leben jetzt und hier und sie alle sind im Moment, zufrieden, glücklich und vor allem gesund!!! Das ist das wichtigste und somit schauen wir entspannt und wirklich sehr neugierig in das nächste Jahr und freuen uns schon sehr auf das, was uns wohl erwartet... :-)))

Euch allen wünschen wir einen sanften Übergang, in ein hoffentlich gesundes, glückliches, friedliches und allem voran, einem fröhlichen Jahr 2015, indem die schönen Momente und Erlebnisse überwiegen sollten !!!
In diesem Sinne, alles Liebe und Gute für euch alle :-)))

23.12.2014
Frohe Weihnachten...

Die Joyful Lab's wünschen euch ein schönes Weihnachtsfest!

Unseren Freunden, Bekannten, den Besuchern unserer Homepage und natürlich allen unseren Joyful Lab’s - Menschen sowie Labbis - wünschen wir ein schönes, besinnliches und friedliches Weihnachtsfest!
Wir hoffen, ihr alle habt ein paar entspannende und ruhige Tage bis zum neuen Jahr, kuschelt euch ein und genießt die Zeit mit euren Familien und euren Hunden!

Frohe Weihnachten!

 


Ihr Labbis werdet ganz sicher viele extra Kuschel- und Spieleinheiten genießen können und natürlich auch eine Menge köstlicher Leckerchen... manchmal auch die eigentlich “verbotenen”, aber Weihnachten ist eben nur einmal im Jahr...und wer kann dem ewig hungrigen Labbi-Blick schon lange widerstehen ;-))
Euch allen ein schönes Fest im Kreise eurer Lieben :-))

18.11.2014

Auf das Foto klicken für eine größere Darstellung...

 

Endlich können wir wieder aufatmen...
Nach über 3 Wochen geht es unserer Greta endlich besser!!!!
Gestern sind zum zweiten Mal ihre Fäden gezogen worden und nach einigen auf und ab’s, fühlt sich ihr Bauchraum endlich genauso an, wie er es soll und darüber sind wir absolut glücklich und erleichtert!!!!!
Es hatte sich leider immer wieder Wundflüssigkeit in ihrem Bauchraum gebildet und sie musste punktiert werden, aber nun hat sie es hoffentlich überstanden und es geht ihr wirklich auch wesentlich besser :-))) Sie wird zwar noch ein paar Tage brauchen um wieder ganz unsere “normale” Greta zu sein, aber mit Hilfe von Hanna, die sich ganz lieb um sie “gekümmert” hat und auch nach wie vor kaum von ihrer Seite weicht und sie “wärmt” ;-) wird es sicher nicht allzu lange dauern :-))) Puhhhh....!!!
Danke an euch alle, für die vielen Daumen!!!!

In der Zwischenzeit sind von Gretas Halbbruder Finn - Joyful Lab’s Absolute Power Boy und von ihrer Schwester Lucy - Joyful Lab’s Bright Girl ein paar Fotos als liebe Grüße angekommen, worüber wir uns sehr gefreut haben und den anderen Geschwistern natürlich nicht vorenthalten möchten :-)))) >> Fotos von Finn... und >> Fotos von Lucy :-)))
Danke ihr Lieben, darüber freuen wir uns immer ganz besonders :-))

Na ja und nach den eher nicht so schönen letzten Wochen, können wir uns nun hoffentlich ganz auf unsere geplanten und sehnsüchtig erwarteten C -chen konzentrieren und hoffen sehr, dass Hanna sich überlegt doch endlich läufig zu werden...
Aber wie sie so ist, sie macht es eben spannend ;-)))

07.11.2014

Ein kleines, leider nicht so erfreuliches Update von Greta...
Unser kleiner Pechvogel zieht es förmlich magisch an, dass alles nicht so rund läuft wie es sein könnte :-((
Nachdem es zuerst so aussah, als ob die Operation und ihre anschließende Genesung ihren normalen Verlauf nahmen, hat sich ihr Zustand seit Sonntag wieder leicht verschlechtert. Zuerst deutete es darauf hin, dass sich leichte Wundflüssigkeit im Bauchraum gebildet hatte. Da es ihr aber ganz offensichtlich nicht so wirklich gut ging, stellte sich dann gestern heraus, dass sie auf das verwendete Nahtmaterial reagiert hat und sich die inneren Wundnähte wieder geöffnet haben...
Tja, eigentlich waren gestern die 10 Tage um und sie hätte die Fäden gezogen bekommen sollen...
Sie wurde statt dessen erneut in Narkose gelegt und nochmals operiert :-(((
Nachdem wir dieses Mal die Nacht besser verbracht haben, weil ihr vorsorglich ein Mittel gegen die Übelkeit, die sie nach der letzten Narkose hatte, verabreicht wurde, hoffen wir jetzt einfach, dass es nun nur noch Aufwärts geht für unser Schneckchen!!
Also bitte wieder Daumen drücken, Greta kann es im Moment gut gebrauchen!

29.10.2014

 

Auf das Foto klicken für eine größere Darstellung...

So schnell kann es gehen...

unser “Be Happy Girl” ... na ja, so hatte Greta sich ihren Geburtstag sicherlich so gar nicht vorgestellt und wir natürlich auch nicht...

Statt sich gemütlich in ihrem Hundebett zu kuscheln und sich ihren Hundekuchen schmecken zu lassen, hat sie ihn eher sehr ungemütlich auf dem Operationstisch beim Tierarzt verbracht :-(((
Knapp 5 Wochen nach Beendigung ihrer Läufigkeit, bemerkte ich morgens, im Anschluss unserer Spaziergangrunde, leichte Spuren eines bräunlichen Ausflusses.
Unser Glück, dass man es bei einem hellen Hund sehen konnte... denn bei einem dunklem Fell wäre es sicherlich schwieriger zu sehen gewesen...
Ich bin dann sehr beunruhigt gleich mit ihr zu unserem Tierarzt gefahren und dort wurde mittels Ultraschall das Ausmass meiner schlimmsten Befürchtung sichtbar :-(((
Sie hatte eine sehr akute Pyometra (Gebärmutterentzündung) und der Eiter der sich im Uterus befand hatte schon beachtlichen Umfang.
Glücklicherweise war Greta aber “noch” in einem super Allgemeinzustand, das heißt sie hatte noch kein Fieber und auch ihre übrigen Vitalfunktionen waren noch “normal”, ein paar Tage später wäre dies sicherlich anders gewesen! Ihre Blutwerte zeigten allerdings schon sehr deutlich die Veränderungen in ihrem Körper...
Tja und somit ist sie umgehend in einer Notoperation operiert worden :-(((
Wir konnten sie abends wieder mit nach Hause nehmen und nach einer sehr unruhigen Nacht, da sie scheinbar die Narkose nicht so gut vertragen hat, geht es ihr heute wieder soweit ganz gut und wir sind erst mal sehr erleichtert und glücklich!

Wir sind wirklich sehr erschrocken, denn Greta hat sich ihren Zustand überhaupt nicht anmerken lassen, noch am Sonntag ist sie fröhlich wie immer, mit den anderen Mädels durch den Wald gerast und hat Spaß gehabt...
Das ist leider das tückische an so einer Gebärmutterentzündung. Meistens wird sie erst bemerkt, wenn auch noch die anderen Symptome, die Greta noch nicht gezeigt hat, dazu kommen. Dazu gehört unter anderem meistens Fieber und vermehrtes trinken.

Nun hoffen wir, dass sie ganz, ganz schnell wieder fit wird, damit sie, wenn nächste Woche ihre Fäden gezogen werden, wieder so fröhlich und unbeschwert mit den anderen über die Wiesen rasen kann und dann feiern wir ihre Geburtstagsparty einfach nach...

Wir bedanken uns bei allen, die uns und Greta die ganze Zeit mit lieben, mitfühlenden und aufmunternden Worten so lieb die Daumen gedrückt haben :-))))

27.10.2014

Auf das Foto klicken für eine größere Darstellung...

 

Und schon wieder ein Geburtstag...

Unsere B -chen feiern heute bereits ihren 7. !!! Geburtstag :-)))
Wir wünschen Felix, Benno, Shila, Lucy, Paula und natürlich auch unserer Greta, alles, alles Liebe und Gute zum Geburtstag! Wir wissen ganz genau, dass ihr alle heute einen tollen Tag haben werdet, mit ganz vielen Leckerchen und ein paar extra Kuscheleinheiten ;-)))

Auch mit mittlerweile 7 Jahren seid ihr, soweit ich das höre, nach wie vor sehr aktive und immer noch verspielte und lustige Clowns, na ja, ähnliches können wir auch von Greta sagen ;-)! Wir hoffen sogar sehr, dass ihr alle noch ganz lange so bleiben werdet, denn langweilig wird es mit euch nicht und wir wollen euch genauso und vor allem noch ganz lange fit und gesund :-)))))
Wir senden euch allen, ganz, ganz viele dicke Knuddler und liebe Grüße an alle eure Frauchen und Herrchen:-))))

Auch unserer Greta wünschen wir von Herzen, dass sie weiterhin so super fit und schmerzfrei bleibt, denn sie liebt es nach wie vor, hinter den Bällen her zu rennen und auch ansonsten alles mögliche umher und anzuschleppen, so manches merkwürdige Teil hat sie uns während eines Spaziergangs schon gebracht... zimperlich darf man dabei allerdings nicht sein ;-)
Du süßes “Schneckchen” Greta, bleib genauso wie du bist, “grunz” uns weiterhin die Ohren voll wenn du gekrault wirst, bleib der beste Sparringspartner der Welt den Hanna sich nur wünschen kann und für uns, unser allerbester “Wachhund” :-)))

30.09.2014

13 Jahre :-))))) !!!!!

 

Auf das Foto klicken für weitere Fotos....


Unser “Ömchen” Emma feiert heute eine ganz spezielle Party!!!
Denn sie hat heute Geburtstag und kann wieder eine Kerze mehr, nämlich bereits 13!!!! Kerzen auf ihrem Hundekuchen ausblasen :-))))))

Damit sie ihren heutigen Tag auch besonders ausgiebig feiern kann, hat sie sich ja gerade, zusammen mit uns, im Urlaub erholt... und das hat sie wieder sehr ausgiebig getan ;-)))
Das schnüffeln dort, hat nämlich noch länger gedauert, aber ob die Botschaften in Dänemark interessanter waren, hat sie uns allerdings nicht verraten... auf jeden Fall ist ihr sowohl die lange Autofahrt - hin als auch zurück - gut bekommen und auch die doch anstrengenderen Fussmärsche durch den Sand! Im Gegenteil, man hatte das Gefühl, als ob sie das Laufen im Sand und natürlich auch im Wasser, sehr genossen hat :-)))
Allerdings hat sie zum ersten Mal in ihrem Leben, auf das ausgiebige “Panieren” im Sand verzichtet... nun ja... ganz sooo gelenkig ist sie eben nicht mehr... und dies scheint sie selber gut einzuschätzen...

Du süßes, kleines Ömchen, alles, alles Liebe zu deinem 13. Geburtstag, wir hoffen soo sehr, dass du weiterhin so fit bleibst wie im Moment, damit wir es zusammen schaffen und noch viele weitere Urlaube mit dir genießen können :-)))) Du darfst auch sowohl das Tempo als auch die Richtung unserer Spaziergänge vorgeben, denn anders lässt du es mit deiner mittlerweile sehr ausgeprägten “Altersdickköpfigkeit” ohnehin nicht zu ;-))) Aber genau die macht dich noch viel, viel liebenswerter als du ohnehin schon immer warst und man hat jetzt viel mehr Ausreden für dich, wenn du nicht hören oder sehen “möchtest” :-)))

Zur Feier ihres heutigen Tages, gibt es ganz, ganz viele >> neue Fotos von Emma:-))), denn sie hat sich im Urlaub die Ehre gegeben und sich von allen Seiten gezeigt... (... bei ihrer Geschwindigkeit aber auch nicht so schwer ;-))) )

27.09.2014

Auf das Foto klicken für eine größere Darstellung...

 

September = Urlaubszeit...:-)))
Ganz spontan entschlossen, gebucht und ab ins Hundeparadies gefahren! Tja und ähnlich wie bereits im Mai, haben wir auch dieses Mal das Loch im Himmel genau in Dänemark gefunden, denn das Wetter hätte nicht schöner sein können!! So haben wir 2 herrlich entspannte Wochen mit unseren Mädels verbringen können...
Und ähnlich wie im Mai, hat unser Ömchen Emma auch dieses Mal die Fahrt prima überstanden und hat den Urlaub in vollen Zügen genossen... auch wenn sie meistens das “Schlusslicht” beim Spaziergang bildet, so hält sie doch noch sehr gut mit :-)))

Tja und wie immer, was wäre Dänemark ohne gute Freunde zu treffen? Ebenso spontan wie wir, hat auch Martha eine Woche dort gebucht :-)))) Ja und so haben wir jeden Tag ausgiebige Runden zusammen mit “Henry” - Joyful Lab’s Adventure Boy und seinem “Bruder” Brandy drehen können und die 6 Labs hatten eine Menge Spaß miteinander... und wir natürlich auch :-))) !!

Da man dort im Urlaub soooooo viel Zeit, Ruhe, Erholung und nichts anderes zu tun hat... außer natürlich Fotos von unseren Mädels zu machen ;-)))) ....gibt es wieder jede Menge >> Fotos, Fotos und noch mehr Fotos :-)))!!!!

Es gibt auch viele neue >> Fotos von Frieda, >> Fotos von Greta und >> Fotos von Hanna :-)))
Neue Fotos von unserem Ömchen Emma folgen...

12.09.2014

 

Auf das Foto klicken für eine größere Darstellung...

Herzlichen Glückwunsch :-)
Unsere Hanna feiert heute ihren 4.!!! Geburtstag!!!
Tja, auch mit ihren nun 4 Jahren ist sie immer noch weit davon entfernt, es etwas ruhiger angehen zu lassen und wir denken oft, dass wir bei ihrer Namenswahl wohl daneben gelegen haben, denn “wilde Hilde” wäre eindeutig treffender gewesen ;-))
Aber andererseits ist sie so wie sie ist, genau richtig und sie macht uns täglich einfach nur eine Menge Spaß und man kann ihr sehr selten widerstehen, denn sie bringt uns ständig zum schmunzeln... und das weiß sie ganz genau ;-)))

Du “kleine” süße Hanni, alles Liebe zum Geburtstag!!!
Bleib genauso wie du bist, denn wir lieben dich, deinen Charme, deine Streiche, deine ganz besonderen “Macken” und dass du unser Leben und auch das von Emma, Frieda und Greta ungemein bereicherst!!!!
Wir senden auch an Mama “Femie” und an alle ihre Geschwister liebe Grüße ....und lasst euch heute ordentlich verwöhnen :-)))

09.09.2014

Heute haben wir ein weiteres Gentestergebnis für Hanna von Laboklin erhalten...
Hanna ist reinerbig für das intakte Gen von SD 2 (Skeletale Dysplasie 2 - Zwergenwuchs) und mögliche Nachkommen von ihr werden somit nicht von SD 2 betroffen sein.
Eine Erklärung über diese Erkrankung ist -> hier zu finden.

05.09.2014

Auf das Foto klicken für eine größere Darstellung...

 

Hanna ist heute der “klare Blick” bescheinigt worden ;-))
Heute waren wir mit Hanna zur Augenuntersuchung auf erbliche Augenerkrankungen und sie ist PRA, HC und RD frei befundet worden!
Das Untersuchungsergebnis ist für 2 Jahre gültig.
Wir freuen uns riesig, dass sie in allen Bereichen frei ist und diese, für den Hund etwas unangenehme, Untersuchung prima hinter sich gebracht hat :-)))

30.08.2014

 

Auf das Foto klicken für eine größere Darstellung...


Da einige bereits fragen...ja, uns allen geht es gut :-))
Vor einigen Wochen musste sich unser “Ömchen” Emma, mit ihren fast 13 Jahren, einer oder besser gesagt zwei Operationen unterziehen!
Sie hatte leider einen ziemlich fiesen Lidrandtumor, der mittlerweile doch zu groß geworden war und als auch noch ein vereiterter Zahn hinzu kam, konnten wir die Operation nicht mehr umgehen... in ihrem Alter hat man ja große Sorge ob die Narkose gut vertragen wird!
Nachdem wir sie erst mal auf “Herz und Nieren” überprüft haben und sowohl die Untersuchungen als auch ihre Blutwerte alle super waren, wurde ihr der Tumor entfernt und na ja, auch noch 2 Zähne... aber wer kann das im Alter schon von sich sagen, noch fast alle Zähne zu haben ;-))!
Sie hat zwar sehr lange gebraucht um sich von der Narkose zu erholen, was aber im normalen Rahmen liegt, wie man aber sehen kann, sie ist wieder Top-Fit und wirklich gut drauf!! Ihr “Face-Lifting” und ihre “Zahn-Sanierung” sind ihr gut bekommen und die Haare rund ums Auge sind auch schon wieder prima nachgewachsen.
Wir sind einfach nur happy, dass unser Ömchen alles gut überstanden hat und hoffen ganz dolle, dass sie noch ganz lange keine weiteren Operationen brauchen wird :-)))

18.06.2014

Auf das Foto klicken für weitere Fotos....

 

 

 

10 Jahre!!!!!
Unsere A-chen feiern heute ihren 10.ten Geburtstag!!!!
Unvorstellbar für uns, denn gerade der erste Wurf... die ersten Welpen die bei uns geboren wurden... das ist so präsent im Kopf!
Aus diesem Wurf ist mein Herzhund Frieda bei uns geblieben und auch wenn sie mittlerweile ein wenig grau um die Schnauze geworden ist, ihre Bewegungen etwas bedächtiger, so ist sie trotzdem noch jederzeit voller Power wenn es um ihre geliebten Dummies und Bälle geht!
Sie hat sich erst vor kurzem mit ihrem Bruder Henry in Dänemark getroffen und wir konnten einmal mehr feststellen, wie ähnlich sich Emmas “Welpen” sind, sowohl zum Teil vom Äusseren, aber auch von ihrem Verhalten :-)))
Na ja, auch Henry ist mittlerweile ruhiger und etwas “heller um die Nase” ;-)), aber auch ihm geht es super gut, wovon wir uns selber überzeugen konnten!
Wir wünschen allen unseren A-chen heute einen ganz besonders tollen Tag, mit vielen zusätzlichen Kuscheleinheiten und selbstverständlich einer ordentlichen Portion Leckerchen! Und wir hoffen, dass es unserer Frieda und auch Dora, Finn, Henry, James und Jule, die gerade einen schönen Urlaub verbringt, weiterhin noch ganz, ganz lange so gut geht und ihr mit euren Familien noch viele schöne Geburtstage feiern werdet :-)))
Über ein paar Fotos von euch allen würden wir uns auch ganz, ganz riesig freuen :-))
Aber bis die eintreffen, hier ein paar --> Fotos von Henry und Frieda im Urlaub...

02.06.2014
Urlaubszeit :-)))

 

Auf das Foto klicken für eine größere Darstellung...

Frisch zurück von einem super schönen Urlaub im Hundeparadies Dänemark :-)))
Während hier zuhause schlechtes Wetter mit viel Regen war, haben wir scheinbar das “Loch” im Himmel genau in Dänemark gefunden, denn wir hatten während unserer 2 Wochen nur einen halben Regentag :-))))
Dementsprechend viel Spaß hatten unsere Mädels, denn so konnten sie nach Herzenslust im Sand spielen, in der eher sehr ruhigen Nordsee baden und wir konnten uns prima erholen!
Glücklich sind wir vor allem, weil auch unser Ömchen Emma, sowohl die lange Hin- als auch die Rückfahrt super gemeistert hat. Sie hatte in ihrem persönlichen Urlaubs-Paradies wieder so viel Spaß und der Sand, in dem sie sich soooo ausgiebig täglich paniert hat...der kommt auch hier zuhause noch aus ihrem Fell ;-)))
Tja und was wäre unser Dänemark Urlaub, wenn wir nicht (wie immer) rein zufällig, meine Freundin Antje (of Anny’s Labs) dort treffen würden, die ein paar Kilometer entfernt Urlaub gemacht hat... ;-)))
Dieses Mal wurde das Ganze sogar noch getoppt, denn auch Martha und Klaus haben mit Henry (Joyful Lab’s Adventure Boy) und Brandy gerade Urlaub dort gemacht...
Na ja, da war eine große Strandparty für die Labbis und die Menschen angesagt, welche die 6 Mädels, die 2 Jungs und natürlich auch wir, sehr genossen haben :-))

Natürlich gibt es von unserem Urlaub wieder reichlich --> Fotos, Fotos und noch mehr Fotos
Auch von Hanna gibt es reichlich neue --> Fotos :-))

18.04.2014
Wir wünschen Euch allen ein frohes Osterfest mit hoffentlich schönem Wetter und ein paar ruhigen Tagen dazu!
Viel Spaß beim Eiersuchen und Osterhasen erlegen... ;-)))

Die Joyful Lab's wünschen Euch ein frohes Osterfest!

Emma wünscht Euch allen frohe Ostern :-))

24.02.2014

 

Auf das Foto klicken für weitere Fotos....

Emma und ihre Borderterrierfreundin “Hexe” feiern in diesen Tagen ihr 12 jähriges “kennenlernen”!!
Die beiden “Old Ladies” drehen nach wie vor, jeden morgen, zusammen mit Hexes Frauchen Dorette, Frieda, Greta, Hanna und mir, unsere Runde!
Na ja ok, zugegeben... die Runde wird zwar immer kleiner, dafür dauert sie umso länger, aber die beiden “Omis” haben mittlerweile eben eine leichte “Seh - und Hör- Schwäche” und brauchen zum Lesen der Botschaften eben länger und wenn sie gerufen werden, überhören sie es ganz “leicht” schon mal... Aber sie haben nach wie vor ihren Spaß und wir “Frauchens” haben dafür eben mehr Zeit zum “quatschen”...
Dorette, ich bin froh, dass wir uns durch die Hunde kennen gelernt haben :-)))
--> Fotos

16.02.2014

Auf das Foto klicken für weitere Fotos....

 

Und schon wieder verfliegt die Zeit... aber viel neues gibt es auch nicht von uns... eben eine ruhige Winterzeit ;-))
Dafür gibt es heute mal ein paar kleine Schnappschüsse unserer Girls beim Spaziergang von heute ... --> Fotos

Außerdem wollte ich doch schon längst ein paar neue Fotos von unserer Paula - Joyful Lab’s Bubbly Girl zeigen, die wir schon vor längerer Zeit von ihr bekommen haben, aber irgendwie.... der kleinen wilden “Flitzemaus” geht es super gut und ist ebenso wie Greta nach wie vor eine lustige, quirlige Hummel und mischt ihr Rudel ordentlich auf :-))))
--> Fotos
Danke ihr Lieben, es freut mich immer riesig von euch zu hören und zu lesen ;-))!!

01.01.2014
Ein frohes neues Jahr 2014!!!
Die Joyful Lab's wünschen Euch ein frohes neues Jahr 2014!

Wir wünschen euch allen ein erfolgreiches, glückliches, spannendes und vor allem für uns alle ein gesundes neues Jahr :-)))
Wir blicken schon sehr gespannt in dieses nun vor uns liegende Jahr und hoffen, dass es sich so entwickeln wird, wie wir es uns wünschen und vorstellen... vielleicht erfüllen sich auch ein paar Träume, die wir mit in dieses Jahr genommen haben...
Wir freuen uns schon auf eine schöne gemeinsame Zeit mit unseren Hunden, Freunden und Bekannten und hoffen für euch ebenso, dass es ein zufriedenes Jahr wird!

 

 

 

 

Hier finden Sie die Erlebnisse der Joyful Lab’s aus den letzten Jahren...

 

 

> nach oben <

 

*Willkommen

*Aktuelles

*Über uns

*Unsere Labs

*Welpen

*Der Labrador

*Diverses

*Links

*Kontakt

*Impressum

 

 

Datenschutz

 

 

Kopieren und Vervielfältigen von Texten oder Bildern dieser Homepage, auch auszugsweise, sind ohne vorherige Zustimmung nicht gestattet!

 

 

© seit 2004 Claudia Pelzer