Willkommen

Aktuelles

Über uns

Unsere Labs

Welpen

Der Labrador

Diverses

Links

Kontakt

Gästebuch

 

 

 

16.11.2019

 

Auf das Foto klicken für weitere Fotos ...

Schon über 3 Monate und seit gestern 14 Wochen jung ...

Endlich habe ich die Homepage etwas überarbeitet und weitere Fotos der E-chen Zwerge nach gearbeitet ... die inzwischen schon 14 Wochen jung sind!
Alle sind mittlerweile bereits das zweite Mal geimpft und haben es super gut überstanden!
Jetzt sind sie weitestgehend immunisiert und bereit die große weite Welt nun ausgiebiger zu entdecken. Der Alltag verläuft bei allen fast “normal”, sie sind komplett stubenrein und schlafen prima durch!
Sind dann allerdings auch super fit für den Tag und der gestaltet sich größtenteils um die “Zwerge” herum, *lach* ... Langeweile ist derzeit ein Fremdwort *haha* ...
Puh, ja, auch unser “Zwerg” Tilda hält mich ordentlich auf Trapp ;-)))
Denn natürlich entdeckt auch sie die weite Welt und das bedeutet für mich zusätzliche Runden. Sie soll zunächst ihre eigenen Erfahrungen sammeln bevor sie irgendwann mit ihrem Rudel auf Tour geht und somit ist man viel unterwegs ... :-)))
Von ihr gibt es ein paar neue Fotos, denn sie hat sich schon wieder unglaublich verändert und ich bin absolut verliebt in dieses kleine Girl ... ihr Name scheint voll und ganz zu passen :-))) --> Fotos von Tilda

Auf das Foto klicken für weitere Fotos ...

 

Die Seiten der anderen E-chen habe ich auch endlich überarbeitet und so gibt es fast von jedem E-chen nun eine eigene Galerie :-)))
Einige fehlen noch, aber das kommt sobald ich entsprechende Fotos zusammen habe ...

Zunächst zeigt sich der Easy-Going Boy alias Fiete in seinem neuen Zuhause und hat uns auch bereits einen Bericht geschrieben, wie sein Tag abläuft :-)))
--> Fotos von Fiete
Der Enterprising Boy alias Timon macht seinem Namen alle Ehre und entdeckt die Welt zusammen mit seiner Familie, eine kleine Auswahl an Fotos könnt ihr bewundern :-)))
--> Fotos von Timon
Ganz viele wunderschöne Fotos haben uns wieder von unserem Escort Boy alias Luis erreicht ... ich freue mich riesig ihn so “hautnah” erleben zu dürfen :-)))
Die Fotos von ihm sind traumhaft und auch er scheint seinem Namen alle Ehre zu erweisen --> Fotos von Luis
Als nächstes zeigt sich der European Boy alias Ean :-))) Auch er hat inzwischen die große Welt für sich entdeckt, wächst täglich mehr mit seinem “großen Bruder” zusammen und hält seine Familie ebenfalls ordentlich in Bewegung :-)))
--> Fotos von Ean
Weiter geht es mit den Mädels und hier zeigt sich das Excellent Girl alias Bärbel auf ein paar Fotos ... allerdings ist sie meist zu schnell für Frauchens Kamera und läuft ihr meistens aus dem Bild ... aber ich bin zuversichtlich, dass sie demnächst auch mal in die Kamera “lächelt” :-))) --> Fotos von Bärbel
Die kleine “Azubine”, das Entire my Girl alias Frieda bekommt von ihrer Tante Greta alles wichtige beigebracht, damit sie ihre Ausbildung zum Therapiebegleithund problemlos meistert ... aber die kleine Maus ist so unglaublich eifrig dabei, da wird es sicher problemlos klappen und sie wird ihren “Job” später mal mit viel Freude erledigen :-)))
--> Fotos von Frieda
Ich danke euch allen, dass ihr mich mit Berichten und Fotos so lieb verwöhnt, genauso habe ich mir das so sehr gewünscht :-))) Manchmal komme ich zwar nicht sofort dazu, alles immer zeitnah zu beantworten ... aber eure “Gruppe” ist einfach sehr, sehr aktiv, *lach* ... worüber ich mich aber unglaublich freue :-)))) Macht weiter so :-)))))
Ihr könntet mir keine größere Freude bereiten, denn die Zwerge aufwachsen zu sehen und diese unglaubliche Ähnlichkeit zwischen ihnen zu erleben, ist für mich einfach super schön und spannend :-)))

27.10.2019

Auf das Bild klicken für eine größere Darstellung ...

 

Lucy

 

... unsere B-chen feiern heute Geburtstag

Unser Bright Girl - die Lucy -, unser Brilliant Girl - die Shila - und unser Bubbly Girl - die Paula -,
dürfen heute tatsächlich zwölf Kerzen auf ihrem Hundekuchen ausblasen, denn sie feiern ihren
12. Geburtstag :-)))
Wir gratulieren euch ganz, ganz besonders herzlich und wir wünschen euch von ganzem Herzen, dass ihr euren besonderen Ehrentag heute auch ausgiebig feiert und ihn genießt :-)))
Bestimmt werdet ihr noch ein wenig mehr als sonst verwöhnt, denn 12 Jahre ist schon etwas besonderes und das muss einfach gefeiert werden :-)))

 

Auf das Bild klicken für eine größere Darstellung ...

 

Shila

Wir wünschen euch alles erdenklich Liebe, und hoffen ganz doll, dass es euch weiterhin gut geht und ihr euren Lebensabend noch in vollen Zügen genießen könnt :-)))
Bleibt einfach gesund, damit ihr drei Ömchen noch viele Geburtstage feiern dürft :-)))

Unsere Gedanken sind natürlich heute auch ganz besonders bei den drei B-chen die uns bereits verlassen mussten, die beiden Boys - Benno und Felix - und ganz speziell unsere Greta ...
Greta ist erst seit knapp fünf Wochen nicht mehr bei uns und der Gedanke, ihren Geburtstag heute nicht mehr mit ihr feiern zu dürfen, tut unglaublich weh ... Wir waren uns so sicher, dass wir ihn noch zusammen mit ihr erleben würden, aber leider hat sich die Hoffnung nicht erfüllt ...
Wir vermissen unser Schneckchen jeden Tag und auch wenn sie uns in einer Zeit verlassen musste, in der für Trauer keine Zeit war, so wird es uns nach und nach immer mehr bewusst, dass sie nicht mehr bei uns ist ...
Happy Birthday Gretzelchen, wir sind bei dir und denken ganz doll an dich ...

26.10.2019

Auf das Foto klicken für weitere Fotos ...

 

... so viele Berichte und Fotos

Täglich bekomme ich so viele Berichte und Fotos der Zwerge, so dass ich kaum nach komme, immer alles zeitnah zu beantworten ...
Ich freue mich wirklich riesig, dass es bei allen so prima verläuft, die Berichte sind durchweg positiv und was will man sich mehr wünschen :-)))
Inzwischen sind die Zwerge bereits 11 Wochen jung und leben zum Teil bereits 3 Wochen bei ihren neuen “Eltern” ... Zeit die so unglaublich schnell vergangen ist ...
Der Alltag hat sich bei allen inzwischen gut eingespielt und nun entdecken die Zwerge nach und nach die große weite Welt :-)))

Ein paar Eindrücke in Form von schönen Fotos möchte ich euch nicht vorenthalten, denn unser Escort Boy alias Luis ist ein sehr fotogener Boy ... Er kommt wohl auf seine Oma Hanna raus und dazu ein Herrchen, was über das entsprechende Auge und die Kamera dazu verfügt, und uns somit traumhafte Fotos von Luis zukommen lässt :-)))
Danke lieber Rainer, dass du uns mit diesen tollen Fotos so verwöhnst und ich Luis “beim Wachsen” beobachten darf :-))))
Ich liebe jedes Einzelne davon und freue mich, dass ich sie zeigen darf ... auch wenn es nur eine kleine Auswahl von mir ist :-)))
Hier zeigt sich der süße Herzensbrecher --> Fotos von Luis :-)))
Auch von unserem Entire my Girl alias Frieda haben uns schon so unzählige Fotos erreicht, auch hier möchte ich schon ein paar Fotos zeigen, auch wenn es längst nicht alle sind ...
Liebe Jutta, danke, dass ich auch an Friedas Leben und ihrem “groß” werden so hautnah teilhaben darf ... du weißt wie viel mir das bedeutet und ich freue mich unglaublich darüber :-))))
Hier zeigt sich die süße wilde Hummel --> Fotos von Frieda :-)))
Von allen übrigen sind natürlich auch unglaublich viele Fotos angekommen, aber ich muss sie alle noch sichten was ich davon hier einstellen kann und arbeite sie in den nächsten Tagen ein :-)))
Leider kann ich immer nur eine kleine Auswahl zeigen, deshalb seht es mir nach wenn nicht alle Fotos hier einen Platz finden werden ... aber die E-chen “Eltern” tauschen sich ohnehin untereinander aus, so dass nichts verpasst wird :-)))

Von unserer Tilda, die nun auch seit 2 Wochen in unserem Leben “den Ton angibt”, *lach*, gibt es ebenfalls ein paar neue Fotos, denn auch sie hat sich schon unglaublich verändert ...
Der Kopf besteht derzeit nur noch aus Ohr, ... und es ist einfach jedes Mal erneut zu süß, diese überdimensionierten “Öhrchen” zu sehen und man fragt sich jedes Mal erneut, ob der Kopf noch hinterher wächst ;-))) 
Sie macht uns unglaublich viel Spaß, unser Tagesablauf mit ihr hat sich super eingespielt und so allmählich ist unser “normaler” Alltag wieder zurück, soweit das mit einem Welpen eben geht ;-))) Die drei Genarationen ergänzen sich wirklich klasse, der eine klaut den Schlappen (Hanna, wer sonst ...), die andere nimmt ihn ihr ab (Carla ...) und übergibt ihn bereitwillig der nächsten (ihrer Tochter Tilda ...), die ihn in alle Himmelsrichtungen verschleppt ... das nennt sich “Team-Work” ;-)))
Und wir lieben es unglaublich :-))))))))))))))))
Hier zeigt sich unser “Ohrenhund” --> Fotos von Tilda :-)))

15.10.2019

 

Auf das Foto klicken für weitere Fotos ...

Neue Fotos ...

Da das Wetter sehr schön war, gibt es von unserer Tilda ein paar neue Fotos :-)))
Die kleine Maus hat sich völlig problemlos bereits ins Rudel eingefügt und sie zusammen mit ihrer Mama und ihrer Oma zu beobachten, macht einfach nur Freude :-)))
Es wird gekuschelt, miteinander gespielt und auch mal eng zusammen ein Nickerchen gehalten, einfach nur schön und so wie wir uns das erhofft haben :-)))
Ok, ja, unseren Alltag wirbelt sie ordentlich durcheinander aber da wir in den letzten neun Wochen ohnehin keinen normalen Alltag hatten, *lach*, ist es jetzt schon fast “ruhig” ...
Ein Welpe bestimmt anfangs immer den Tag und ein Tagesablauf muss sich erst finden, aber wir genießen diese Zeit einfach nur, die ohnehin viel zu schnell umgeht ....
Bald hat man wieder etwas mehr Zeit und kann sich vielen, schon viel zu lange liegen gebliebenen Dingen widmen ... Dazu gehören auch immer noch einige unbeantwortete Nachrichten und Mails ... aber es kommt, versprochen ;-)))
Hier sind die neuen --> Fotos von Tilda :-)))

Die Berichte der übrigen acht E-chen, hören sich auf alle Fälle sehr, sehr positiv an und darüber freue ich mich unglaublich :-)))
Alle Zwerge sind bereits fest angekommen, sind von ihren “Eltern” schon kaum noch weg zudenken und haben sich wirklich schon prima eingelebt :-)))
Sogar die “Pipi” Quote ist bei allen schon zugunsten der Zweibeiner, nachts wurde fast von Anfang an durch geschlafen, so dass man “gestärkt” und fast ausgeschlafen mit den Zwergen in den Tag starten kann ...
Dieser wird derzeit noch völlig von den Zwergen bestimmt und verläuft auch recht “E”nergiegeladen, *hahaha* ...
Ja, ja, die Zwerge sind angekommen und zeigen deutlich was “in” ihnen steckt ;-)))
Cool und gelassen wenn sie schlafen, da weckt sie nichts auf ... aber in ihren Wachphasen drehen sie ordentlich auf :-)))
Das wichtigste ist aber, alle haben so unglaublich viel Spaß und Freude an ihren Zwergen und so habe ich mir das gewünscht!!
Macht weiter so, bald ist der Alltag super eingespielt :-)))

13.10.2019

Auf das Foto klicken für weitere Fotos ...

 

... das letzte E-chen :-))))

Ein E-chen ist “übrig” geblieben, unser Traumgirl bleibt selbstverständlich bei uns :-)))
Die Miss Rosa, das ist wohl Fügung, denn auch Mama Carla trug bereits ein Rosa Welpenhalsband während ihrer ersten acht Wochen :-)))
Das Joyful Lab’s Eye-Catching Girl ist Carlas Erstgeborene, sie hat allen Geschwistern den Weg frei gemacht. Als sie geboren wurde, konnte ich zunächst nur ihre etwas dunklere Fellfarbe erkennen, denn Carla war intensiv mit ihr beschäftigt.
Die Fellfarbe erinnerte mich gleich an unsere Frieda, dieser für uns spezielle Wurf ist sehr eng mit ihr Verwandt und das war ein sehr bewegendes Gefühl ...
Als Carla mit der Geburt des nächsten Welpen begann und ich den ersten ansehen konnte, es eine Hündin war, wusste ich, sie ist für mich bestimmt ... Wie gut, denn danach wurden fünf Rüden in Folge von Carla geboren, *lach* ...
Es wurden zwar doch insgesamt fünf Mädels und trotzdem gingen meine Augen immer wieder zu ihr. Die anderen vier Mädels fand ich ebenfalls alle klasse, jede Einzelne hatte “was” und es war schon recht schwer eine Auswahl zu treffen, aber “die Eine” hat einfach mein Herz berührt und dagegen kommt man einfach nicht an und das ist auch gut so :-)))
Jetzt freue ich mich unbändig darauf, dass sie zusammen mit ihrer Mama Carla und ihrer Oma Hanna, unser Leben bestimmt sehr, sehr aufregend und sicherlich richtig lebendig machen wird :-))))
Aus ihr wird nun unsere Tilda, ein Name den ich schon immer sehr mochte und immer mal einen Hund so nennen wollte, aber ich denke, bei ihr wird er endlich passend sein :-))))
Natürlich hat unsere Tilda auch bereits ihre eigene Seite --> Mehr über Tilda

12.10.2019

 

Auf das Foto klicken für weitere Fotos ...

Das vorletzte E-chen macht sich auf die Reise ...

Heute ist unsere Miss Orange alias Joyful Lab’s Entire my Girl in ihr neues zuhause nach Mönchengladbach gezogen :-))))))))
Sie bekommt einen ganz speziellen Namen, der mich unglaublich berührt, denn sie wird Frieda heißen ... das macht mich sehr glücklich, denn bei diesem Girl passt der Name ganz genau, sowohl von der Fellfarbe, der Spritzigkeit und dass sie bei “Eltern” leben wird, die mir sehr viel bedeuten :-))))
Unsere Miss Orange ist so gesehen die “Second Edition”, denn bei Jutta, Oli, Luisa & Linus lebt bereits ihre Tante Greta, die Schwester von Carla :-))))
Frieda wurde bereits ganz lieb von ihr und ihrer neuen “Schwester” Lotte begrüßt und sofort völlig selbstverständlich ins Rudel aufgenommen :-)))) Happy :-))))))
Meine liebe Jutta, du hast die vielen schlagenden Herzchen der E-chen bereits beim Ultraschall gesehen und ich glaube, ab da war es um dich geschehen ...
Auch wenn du es noch gar nicht wusstest und es eigentlich überhaupt nicht von euch geplant war, dass jetzt schon ein Welpe bei euch einzieht ...
Ich bin unglaublich glücklich, dass mein Wunsch in Erfüllung gegangen ist und wir eine “Neuauflage” der gemeinsamen Welpenzeit erleben werden :-))))) Sogar die Halsbandfarben stimmen und ich freu mich schon auf unser erstes “Date” ;-)))
Danke Jutta & Oli, dass Tante Greta und “Tante Lotte” Verstärkung von einem weiteren Joyful Girl bekommen durften :-))))

11.10.2019

Auf das Foto klicken für weitere Fotos ...

 

... ein weiteres E-chen fliegt aus

Heute hat sich unsere Miss Pink alias Joyful Lab’s Easy to Love Girl auf die Reise nach Geeste in Niedersachsen gemacht ...
Sie wird nun als Nala dort ihren Charme versprühen und Claudia und Michael ganz schnell um ihre so verdammt süße Pfote wickeln und wieder “komplett” machen :-)))
Manchmal spielt das Schicksal seine Karten aus und so sollte es wohl sein, dass Claudia zum richtigen Zeitpunkt angerufen hat :-)))
Somit wird jetzt ein E-chen das Leben ihrer neuen “Eltern” wieder turbolent, aufregend und bestimmt sehr glücklich machen :-)))
Ich freue mich jedenfalls sehr über dieses “Schicksal” und konnte Miss Pink deshalb auch mit einem unglaublich gutem Gefühl ziehen lassen ...
Sie hat es ihren übrigen Geschwistern gleich getan, hat völlig relaxt und schlafend die Fahrt prima gemeistert und fühlt sich schon sehr wohl in ihrem neuen zuhause :-)))

05.10.2019

 

Auf das Foto klicken für weitere Fotos ...

Die nächsten E-chen fliegen aus ...

Heute war ein extrem schwerer Tag für uns, denn es sind gleich vier E-chen flügge geworden um ihren Horizont zu erweitern ...
Als erster wurde schon gleich früh morgens unser Mister Dunkelblau alias Joyful Lab’s Enterprising Boy abgeholt und er hat sich auf eine weite Reise in sein neues zuhause nach Trier in Rheinland-Pfalz aufgemacht ...
Der kleine Charmeur heißt ab jetzt - Timon - und wird zusammen mit Irene, Horst und Dirk die weite Welt ausgiebig entdecken und erkunden können :-)))
Ich freu mich so, dass auch er die weite Fahrt und alle neuen Eindrücke so cool mitgemacht hat :-)))
Als nächstes wurde unsere Miss Lila alias Joyful Lab’s Eagerly Girl von Eva auf eine Reise ins weit entfernte Mittelfränkische Eckental abgeholt.
Die kleine eifrige Maus wird nun - Ruby - heißen und auch sie hat die Fahrt perfekt und easy überstanden und scheint sich ebenfalls schon sehr wohl zu fühlen :-)))
Dann stand die Abholung von unserem Mister Hellblau alias Joyful Lab’s Escort Boy auf dem Programm ...
Das Bärchen wird nun - Luis - heißen und hatte ebenfalls eine sehr weite Reise ins schöne saarländische Mandelbachtal. Er wird dort Silke und Rainer ziemlich glücklich machen und wurde bereits von seinem neuen großen “Bruder” Jack und seinem etwas kleineren “Bruder” Gerhard erwartet.
Auch Luis war völlig cool und taff während der Fahrt, die ersten Begegnungen mit Jack und Gerhard verliefen genauso easy wie der Rest :-))))
Als letztes an diesem Tag zog unser Mister Hellgrün alias Joyful Lab’s Easy-Going Boy auf eine vergleichsweise, relativ “kurze” Reise nach Bottrop und wird nun - Fiete - heißen.
Unser kleines “Schwergewicht” wurde bereits von seinem neuen “Bruder” Mylo erwartet und von ihm auch gleich lieb begrüßt, so dass sie nach nur wenigen Stunden schon zusammen im Körbchen lagen :-)))
Fiete wird das Leben von Mandy, Melina und Mika sicher ordentlich umkrempeln ;-)))

Ihr Lieben, ich bin so verdammt glücklich, dass es bei euch allen so problemlos abgelaufen ist, die Zwerge schon “angekommen” sind und ich schon so viele für mich sehr beruhigende positive Berichte erhalten habe :-)))
Danke, das macht es mir insgesamt etwas leichter, denn vermissen tue ich jeden Einzelnen von ihnen unglaublich ...
Aber sie werden bei euch das Leben in vollen Zügen genießen können und das wünsche ich mir von Herzen für sie :-)))

Nun leben derzeit bei uns noch die übrigen drei Mädels:
Miss Pink alias Joyful Lab’s Easy to Love Girl, Miss Orange alias Entire my Girl und Miss Rosa alias Joyful Lab’s Eye-Catching Girl, bevor auch sie demnächst die große weite Welt erkunden dürfen und flügge werden :-))))

04.10.2019

Auf das Foto klicken für weitere Fotos ...

 

... die ersten beiden E-chen sind ausgeflogen :-)))

Heute standen für uns die ersten beiden Abschiede von unseren Zwergen an ...
Aber es sind nur räumliche Abschiede, denn sie ziehen zwar zu ihren neuen “Eltern”, aber trotzdem werde ich rege an ihrem Leben teilhaben dürfen, was für mich immer sehr wichtig ist und mir das Gefühl gibt, alles richtig gemacht zu haben :-)))

Als erster zog heute morgen unser kleiner Streber, Mister Dunkelgrün, alias Joyful Lab’s European Boy auf eine sehr weite Reise nach Brühl in Baden-Württemberg aus.
Er heißt nun - Ean - und lebt bei Heike und Marcus und wurde bereits von seinem neuen “Bruder” Wallace sehr gespannt, erwartet.
Die weite Fahrt hat Ean problemlos gemeistert, die erste Begegnung mit Wallace verlief völlig klasse und er schien bereits nach wenigen Stunden angekommen zu sein ... und hält seitdem alle ganz schön in Bewegung ;-)))
Als nächstes E-chen zog unsere kleine “Wuchtbrumme” Miss Rot alias Joyful Lab’s Excellent Girl in ihr neues zuhause nach Neuenkirchen im Münsterland und wird dort als - Bärbel -, das Leben von Kirsten und Michael ordentlich auf den Kopf stellen und wird dabei tatkräftig von ihrer neuen “Schwester” Emily unterstützt ;-)))
Bärbel hat genau wie Ean die Fahrt prima überstanden und auch die erste Begegnung mit Emily war völlig einfach und die zwei scheinen sich auf Anhieb gemocht zu haben :-)))
Ich freu mich so sehr, dass alles so easy und problemlos bei beiden Zwergen verlaufen ist :-)))

03.10.2019

Aufregende Tage ...

 

Auf das Foto klicken für weitere Fotos ...

Zwei sehr aufregende Tage liegen hinter unseren, am heutigen Tag, 55 Tage jungen E-chen und nicht nur hinter ihnen :-)))
Man selber ist ja auch immer angespannt wie alles verläuft!

Am 01.10. wurden alle Zwerge durch unsere Tierärztin hier bei uns zuhause geimpft und gechippt. Die Tierärztin hat alle eingehend untersucht, dabei mit ihnen intensiv und eindeutig genießend, geschmust und so haben alle E-chen es taff überstanden.
Sie sind nun unverwechselbar mit ihrem Chip und alle neun sind fit und gesund :-)))
Alle Zwerge haben zwar an dem Tag, bedingt durch die Impfung, etwas mehr geschlafen, aber es super gut weg gesteckt!
Schon nachmittags waren sie genauso aktiv wie immer und das täglich mit mehr Ausdauer und Power *lach* ;-)))

Bereits einen Tag später, am 02.10. stand die Wurfabnahme auf dem Kalender ...
Unser Zuchtwart, Herr Ruggiero Calfa hat sich mit allen E-chen eingehend und liebevoll befasst, sie spielerisch untersucht und begutachtet und kam zu dem Schluss, dass an den Zwergen alles dran ist, was dran sein soll :-)))
Die Gebisse zeigen bei allen ein korrektes Scherengebiss, die Augen sind ohne offensichtlichen Befund und auch bei den Boys ist alles dran, was dran gehört ;-)))
Die Zwerge werden von unserem Zuchtwart, als sehr gut sozialisiert, Menschen gegenüber freundlich und aufgeschlossen in einem vorzüglichen Allgemeinzustand beschrieben :-)))
Den Vermerk eines liebevoll aufgezogenen Wurfes hat uns natürlich riesig gefreut :-)))
Puh, ja, wenn diese Termine hinter einem liegen, ist man einerseits erleichtert, dass alles gut geklappt hat, die Welpen alles gut überstanden haben ... gleichzeitig bedeuten diese Termine aber auch, dass der Abschied von den Zwergen naht ...
Bevor ab morgen die Zwerge, einer nach dem anderen, ausziehen, werden wir den heutigen Tag noch einmal ganz intensiv mit ihnen genießen ...
Neue Fotos gibt es vorher aber noch für euch ... --> Fotos von den E-chen

30.09.2019

Auf das Foto klicken für weitere Fotos ...

 

... bereits 7 Wochen jung

Etwas in Verzug, denn unsere E-chen sind schon seit letzen Freitag 7 Wochen jung!
Die letzten Tage mit ihnen brechen nun an, einige Termine stehen für sie noch auf dem Plan und dann heißt es bereits Abschied nehmen ...
Für uns unfassbar, dass diese Zeit mit ihnen nur so verflogen ist.
Die neuen Eltern fiebern der Abholung natürlich bereits entgegen, aber für uns wird es ein komisches Gefühl sein, dass einer nach dem anderen ausziehen wird ...
Andererseits haben wir für sie wirklich tolle Eltern gefunden, so dass es nur ein “halber” Abschied werden wird :-)))
Denn ohne uns gar nicht anders möglich, dürfen wir an der weiteren Entwicklung der Zwerge Anteil nehmen und das macht uns den Abschied etwas einfacher :-)))

Vorher werden wir die letzten Tage mit ihnen einfach nur genießen, werden alle noch mal ordentlich bekuscheln und uns einfach an diesen, für uns ganz besonderen Zwergen, erfreuen :-))))
Ein paar neue--> Fotos der E-chen gibt es auch für euch und sie haben sich wieder unglaublich verändert :-)))

Heute ist ein für uns unvergessliches und besonderes Datum ... denn heute hätte unsere Emma ihren 18. Geburtstag gefeiert ...
Sie wird ihn ganz sicher mit ihren Töchtern und Söhnen und ganz speziell mit Frieda und Greta zusammen feiern ...
Wir denken ganz doll an dich Ömchen ...

29.09.2019

 

Auf das Bild klicken für eine größere Darstellung ...

Wir gratulieren wieder ganz, ganz herzlich :-)))
Blue - Ir.Jug.Ch., Slo.Vet.Ch. Philipstown Blue Bunting - der Papa unserer nun 7 Wochen jungen E-chen hat ein sehr erfolgreiches Wochenende hinter sich :-)))

Am 28.09.2019 wurde er auf der IHA Tulln (Österreich) in der Veteranenklasse mit V1 bewertet und wurde Veteranenbester und Bester Veteran, außerdem hat er sich dort für die Crufts in England qualifiziert :-)))
Bereits einen Tag später auf der CACIB in Tulln (Österreich) wurde er ebenfalls mit V1, Veteranenbester und Bester Veteran :-)))

Liebe Sabine, lieber Günther, ich freue mich zusammen mit euch, über díe Erfolge eures super Irish Boy :-))) Herzlichen Glückwunsch!!

26.09.2019

... schon über 6 Wochen jung

Unsere E-chen sind bereits seit letzen Freitag 6 Wochen jung!
Bedingt durch den Abschied von Greta war mir ein paar Tage nicht danach die Homepage zu überarbeiten.
Seht es mir nach!
Gretas Asche ist inzwischen wieder bei uns und nun geht es uns schon etwas besser ... sie wieder hier zu haben, hilft ...

Auf das Foto klicken für weitere Fotos ...

 

Die kleinen Zwerge haben mich natürlich abgelenkt und auch die täglichen Besuche für die E-chen, dies hat mir keine Zeit gegeben, viel nach zudenken. Das Leben der E-chen dreht sich rasant weiter ...
Denn die Zwerge wachsen und entdecken neugierig die Welt :-)))
Seit ein paar Tagen breiten sie sich auch in unserem Garten aus und das macht ihnen und auch uns, viel Spaß!
Sie zu beobachten, wie neugierig alles erkundet wird, selbst ihnen noch unbekannte Gerüche und Geräusche für sie völlig selbstverständlich eingeordnet werden. So taff wie sie sich bisher schon verhalten haben, selbst wenn ihr Auslauf im Haus voller Menschen ist, so zeigen sie sich auch draußen.
Sie drehen so richtig auf, buddeln Löcher, verschleppen die vielen kleinen Blätter die inzwischen von den Bäumen fallen und sorgen für unseren herbstlichen Rückschnitt in unserem Garten ;-))) Der Spieltunnel wurde sofort unbeeindruckt durchlaufen und “überlaufen” und ich könnte nicht glücklicher sein, dass sie sich so verhalten.
In ihnen steckt eine geballte Ladung Power und da kommen sie voll und ganz nach ihrer Mama Carla :-)))
Aber seht sie euch an wie sie sich verändert haben --> Fotos der E-chen :-)))

20.09.2019

 

Auf das Bild klicken für eine größere Darstellung ...

Abschied ...

Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren ...

Gestern hat sich unsere Greta auf ihre letzte Reise begeben ... sie trifft jetzt ihre Mama Emma, Halbschwester Frieda, ihre beiden Brüder und viele andere ihrer Halbgeschwister wieder, die ihr alle schon voraus gegangen sind ...

Nach vielen gesundheitlichen Auf und Ab’s in den vergangenen Monaten, in denen Greta sich immer wieder wie ein stetes Unkraut erholt hat ... war es diesmal ganz anders. Durch ihre massiven Arthrosen, verbunden mit starkem Abbau ihrer Hinterhand, konnten wir jetzt nicht mehr für sie tun, als sie nicht mehr leiden zu lassen ... Denn auch wenn sie vom Kopf her gerne noch dabei sein wollte, hat ihr Körper einfach nicht mehr mitgespielt ... und das tat sehr weh mit an zu sehen ...
Dazu kamen ihre extrem schlechten Blutwerte, die durch die lange Gabe hochdosiertem Schmerzmittel rührten und nun war es Zeit los zu lassen ... Auch wenn uns diese Entscheidung unglaublich schwer gefallen ist, war es für sie die richtige ...
Diese Entscheidung für seine so eng vertrauten Tiere zu treffen ist immer ganz schlimm ... aber wir können ihnen helfen ... einen richtigen Moment dafür gibt es zwar nie, aber gerade jetzt war es noch wesentlich schlimmer ...
Für uns derzeit eine Gefühlsachterbahn, ein Zimmer weiter das nun heranwachsende neue Leben sehr aktiver kleiner Welpen und dann Greta, deren Körper täglich mehr verfallen ist ...

Du kleines Be Happy Girl, in unsere Hände geboren, hast du mich von der ersten Sekunde an, an deine Mama Emma erinnert und bist ihr im Alter immer ähnlicher geworden ... nicht nur optisch, sondern auch mit deinem kleinen “eigenen Kopf” ...
Deinem Wurfnamen hast du immer alle Ehre mehr als erwiesen, ein immer währender lustiger Kasper der einfach nie erwachsen werden wollte ... uns immer viel zum Lachen gebracht hat und über deine süßen “Grimassen” musste man einfach Schmunzeln ...
Dein Grunzen, dein tiefes wohliges Schnarchen ... deine ganz besondere Art Wasser in einem witzigen Rhythmus zu schlabbern und alle deine vielen sehr speziellen Macken ...
Du warst für alle deine “Schwestern” die nach dir bei uns groß geworden sind, der Weltbeste Sparringspartner und hast dich immer über alles und jeden unglaublich gefreut ...
Du warst unser Weltbester “Wachhund”, ohne “Leckerchen” kam kaum einer an dir vorbei ...
Wir werden dich unendlich vermissen ...
Greta, Greti, Gretchen, Gretzelchen und deine vielen anderen Namen die wir dir im Laufe deines Leben verpasst haben ...
Du warst etwas ganz besonderes und wir sind unendlich dankbar, dass wir dich hatten ...
Machs gut mein kleines Schneckchen ...

18.09.2019

Auf das Foto klicken für weitere Fotos ...

 

... kleiner Fotonachschlag :-)))

Weil die Nachfrage der E-chen Fotos soooo groß ist, kommt ein kleiner Fotonachschlag von den letzten beiden Tagen :-))
Sie haben einen unglaublichen Charme, so dass man es als Besucher sogar in Kauf nimmt, ordentlich gelöchert zu werden, *lach* ... ihre “Monsterzähne” sind einfach Nagelspitz und derzeit haben alle die Phase, alles erreichbare auf seine “Haltbarkeit” zu testen ...
vielleicht aber, beim Labbi denkbar ... ob es “fressbar” ist ;-)))
--> Fotos der E-chen
Die kleinen Zwerge sind einfach so klasse und wir genießen die Zeit mit ihnen, denn sie lenken uns momentan von den Sorgen ab, die wir uns um unsere Greta machen ...
Ihr geht es seit ein paar Tagen nicht so gut, ihre schon lange schlechten Organwerte machen sich leider allmählich bemerkbar ...
Wir hoffen ganz doll, dass unser “Unkraut” nochmal die Kurve bekommt und sich wieder erholt!!! Drückt bitte alles!!!

15.09.2019

 

Auf das Foto klicken für weitere Fotos ...

Neue Fotos der E-chen ...

Da die Zwerge jeden Tag Besuch bekommen, fallen die Fotos manchmal etwas knapper aus, aber in den letzen beiden Tagen habe ich es nachgeholt und ganz viele frische Fotos für euch alle gemacht ...
Sie verändern sich täglich, ihr Gesicht wird länger, die Ohren wachsen und auch ihr Verhaltensrepertoire nimmt täglich zu!
Dies ist meine absolute Lieblingszeit mit Welpen, sie zu beobachten, zu sehen welch unterschiedliche Charaktere sich ausbilden und wie sie auf verschiedene Reize unterschiedlich reagieren.
Bei den Besuchern, die derzeit reichlich kommen, reagieren sie alle völlig gleich, alle sind sehr sehr neugierig, gehen auf alle Besucher zu und umlagern sie förmlich und ihre kleinen Propeller Ruten wedeln und wedeln :-))) Menschen sind für sie einfach toll :-))))
Insgesamt sind alle neun Zwerge recht ähnlich vom Verhalten, selbst ihre “Kämpfe” die sie derzeit bevorzugt austragen, sind sehr ausgewogen und so ist die Opferrolle abwechselnd. Alle sind sehr taff und sehr ausgeglichen.
Aber trotzdem mit einer gehörigen Portion Power ausgestattet ... wenn sie wach sind, legen sie ordentlich los  :-))))
Ich freue mich schon so sehr auf ihre weitere Entwicklung ... neues Leben macht so viel Spaß und ist so spannend :-))
Hier geht es zu den neuen --> Fotos der E-chen :-)))

13.09.2019

Auf das Foto klicken für weitere Fotos ...

 

... schon 5 Wochen jung

Die E-chen Zwerge sind heute bereits 35 Tage oder auch exakt 5 Wochen jung ...
Die Zeit mit ihnen verfliegt einfach nur so und leider hat ein Tag für mich derzeit viel zu wenig Stunden, so dass ich immer das Gefühl habe, dass ich sie nicht genügend genießen kann ... wie gut, dass ein kleines Girl bei uns bleibt :-)))
Die kleinen Zwerge werden täglich besucht und von allen Besuchern unglaublich genossen, es geht niemand aus unserem Haus, ohne dass ein seliges Lächeln im Gesicht liegt :-))) Aber wer könnte beim Anblick dieser kleinen Labbis auch anders schauen ...
Die kleinen “Monster” die es geschickt verstehen, jeden nicht nur um den Finger “zu wickeln, sondern auch “fest zu halten” *lach*, verzücken trotzdem jeden :-)))
Es gibt noch ein paar Fotos von den letzen Tagen, bevor es bald neue Fotos gibt :-)))
--> Fotos der E-chen

12.09.2019

 

Auf das Bild klicken für eine größere Darstellung ...

Heute ist Hanni-Bunny Tag :-)))) ...

Unsere frisch gebackene Oma Hanna feiert heute ihren Geburtstag :-)))
Sie wird doch tatsächlich schon neun, in Zahlen 9, Jahre alt ...
Unglaublich, unser immer lustiger Clown, stolze Mutter von elf ganz tollen Kindern und neunfache Oma :-)))
Sie ist immer noch sehr agil, immer zu Streichen aufgelegt, verschleppt nach wie vor mit Begeisterung unsere Schlappen und freut sich wahrscheinlich jedes Mal, wenn wir uns einbeinig hüpfend, auf die Suche nach dem anderen Schlappen begeben ;-)))
Alles wird von ihr kommentiert, unsere derzeitig reichlichen Besucher sehr lautstark em- und umfangen und sie drängelt sich geschickt nach vorne, damit sie auch ja die nötige Beachtung findet ... wobei wer kann Hanna schon “übersehen oder überhören” *lach*
Sie hat einen unglaublichen Charme und den setzt sie gezielt und mit sehr viel Erfolg, auch jedes Mal ein :-)))

Happy Birthday, du süßes Hanni-Bunny, wir sind glücklich, dass du dich bis auf das etwas “hellere” Gesicht, kaum verändert hast :-)))
Du bringst uns viel und sehr oft zum Lächeln, du bist ein unglaublicher Clown den man einfach nur lieben muss :-)))
Obwohl du momentan etwas kurz kommst, bist du so geduldig und einfach lieb!
Na ja, dafür nutzt du die Besucher schamlos aus, drängst dich ihnen einfach auf, *haha*, aber glaub mir, die genießen das und dich ganz besonders und deshalb, bleib einfach so wie du bist :-)))
Wir lieben dich und deine besonderen Macken ziemlich doll und hoffen und wünschen uns von ganzem Herzen, dass es noch ganz lange so bleibt und du fit und gesund bleibst :-)))

Natürlich denken wir gerade an so einem Tag wie heute, ganz besonders auch an deine beiden Schwestern Maja und Molly, die beide leider schon viel zu früh gehen mussten ...
Auf diesem Wege, liebe Grüße an die “Eltern” der beiden ... fühlt euch gedrückt!

11.09.2019

Auf das Foto klicken für weitere Fotos ...

 

... Fotos, Fotos

Weil einige sich schon Sorgen machen ... alles in Ordnung, aber derzeit haben alle Besucher Vorrang und alle zukünftigen Eltern und die anderen staunenden Besucher sollen auch ausgiebig Zeit mit den Zwergen genießen können :-)))
Die E-chen entwicklen sich wirklich prima und ich freue mich, wie quirlig, aktiv und vor allem sehr, sehr neugierig und aufgeschlossen sie gegenüber allem und jedem sind :-)))
Es gibt niemanden der dem Charme dieser kleinen hübschen Zwerge widerstehen kann ...
Aber seht selbst wie die Zwerge sich schon wieder verändert haben und täglich mehr und mehr Labbi werden und auch ihre Ohren allmählich immer größer werden *lach* ...
--> Fotos der E-chen


Wer von euch noch keinen Termin mit mir gemacht hat und die Zwerge gerne besuchen möchte (Ritaaaaa), meldet euch doch mal eben :-))) Wir freuen uns auf jeden Einzelnen von euch, aber bitte meldet euch :-)))

06.09.2019

 

Auf das Foto klicken für weitere Fotos ...

Schon 4 Wochen jung ...

Halbzeit bei uns, denn die E-chen sind heute genau 28 Tage oder auch 4 Wochen jung und in weiteren 4 Wochen ziehen sie schon in die große weite Welt ...
Unvorstellbar für uns, denn derzeit vergeht jeder Tag für uns wie im Flug und manchmal wünscht man sich mehr Stunden um noch liegen gebliebenes abzuarbeiten ...
Inzwischen ist die Besuchssaison für die Zwerge eröffnet und es findet ein “Gegenseitiges” Bestaunen statt ... ;-)))
Die Besucher werden von den E-chen ausgiebig untersucht, beknabbert und beschmust und für etwas ganz tolles empfunden :-))) Alle Zwerge sind völlig unbeeindruckt, die Besucher sind anschließend dafür umso mehr beeindruckt von den kleinen E-chen :-))))
Wir sind glücklich dass alles so easy ist mit den Zwergen und sie so unglaublich cool und ausgeglichen sind, so dass sie sogar einfach einschlafen wenn sie müde sind, obwohl die Besucher noch bei ihnen sitzen ... einfach ganz tolle Zwerge, jeder Einzelne von ihnen :-)))
Natürlich gibt es auch ein paar neue --> Fotos von den E-chen :-)))

04.09.2019

Auf das Foto klicken für weitere Fotos ...

 

... neue “Residenz” :-)))

Die E-chen dürfen sich ausbreiten, denn sie sind gestern in ihre neue “Welpenresidenz” für die nächsten Wochen bei uns umgezogen :-)))
Sie haben sofort sehr neugierig und völlig unbeeindruckt alles neue ausgiebig untersucht, bechnüffelt, ausprobiert und nach nur fünf Minuten waren sie schon “zuhause” :-)))
Geholfen hat ihnen natürlich, dass Mama Carla mit dabei war, denn sie hat ihnen alles gezeigt und wie soll es anders sein, die Spielzeuge auch einer Probe unterzogen :-)))
Als die Zwerge alles untersucht und für gut befunden hatten, sind sie einer nach dem anderen in einen langen “komatösen” Schlaf gefallen und haben ihre neuen Eindrücke im Schlaf verarbeitet :-)))
Kleine taffe und coole Zwerge, aber überzeugt euch selbst :-)))
--> Neue Fotos von den E-chen

01.09.2019

 

Auf das Foto klicken für weitere Fotos ...

Noch mehr Fotos ...

Weil ich mich an diesen süßen Zwerge so gar nicht satt sehen kann und ihr sicher auch nicht, oder :-))) ...
Für euch die neuesten Fotos von gestern :-)))
Da ist doch ein wirklich sehr fotogener Boy darunter, der muss nach seiner Oma Hanna kommen, die auch immer regelrecht in die Kamera grinst, *haha*, der kleine Boy ist einfach nur ... zum Fressen süß :-))) Aber keine Sorge, ihr werdet ihn noch in ganzer Schönheit bewundern dürfen ... bald schon :-)))
Aber überzeugt euch selbst, die ganz Bande wird täglich immer niedlicher und anhand der Fotos könnt ihr sicher nachvollziehen, warum ich derzeit jede freie Minute nur diese kleinen Mäuse beobachten möchte :-))) Die neuen --> Fotos der E-chen

31.08.2019

Auf das Foto klicken für weitere Fotos ...

 

... schon 3 Wochen jung

Unsere E-chen waren gestern 21 Tage oder auch exakt 3 Wochen jung :-)))
Sie verändern sich gefühlt stündlich, täglich nehmen wir wahr, wie sich ihr Bewegungsablauf immer perfekter ausbildet, sie immer sicherer auf ihren Beinchen werden. Ihre Wachphasen werden immer länger und meine Zeit, die ich noch für andere Dinge übrig habe, ... immer kürzer *lach* ;-)))
Aber bei diesem, für uns so speziellen Wurf, wollen wir einfach keine Sekunde ihrer Entwicklung verpassen!
Bald schon beginnt die Zeit, dass die Besucher die E-chen bestaunen werden und dann ist so ein wenig “unsere” ganz besondere und intensive Zeit mit ihnen vorbei!
Deshalb meine Lieben ... ich weiß, ich bin mit manchen Nachrichten arg im Rückstand, aber seht es mir nach, ihr wisst, dass ich eigentlich immer umgehend antworte, aber momentan schaffe ich das manchmal einfach nicht :-( ...
Ich versöhne euch mit vielen Fotos und der ein oder andere von euch, kommt die E-chen ja besuchen :-)))
Darauf freue ich mich ganz besonders ... dann können wir die Zeit zusammen, staunend vor den E-chen sitzen :-)))
Aber zuerst gibt es frische --> Fotos von den E-chen :-)))

29.08.2019

 

Auf das Foto klicken für weitere Fotos ...

Soviel Neues ...

Die kleinen E-chen Zwerge gehen mit riesen Schritten in ihrer Entwicklung voran :-)))
Es macht so viel Freude ihnen beim Wachsen und bei ihrer Entwicklung zu zusehen !
Zu erleben, wie innerhalb kürzester Zeit aus einer kleinen Handvoll Hund, inzwischen sehende, nun auch hörende und bald schon kraftvoll zubeißende kleine Ausgaben, von Labbis werden :-)))
Die kleinen Wusels machen die Wurfkiste jetzt, in ihren immer länger werden Wachphasen, ziemlich lebendig und ich bin so verliebt und begeistert ... aber welcher Züchter ist das nicht von seinen Welpen :-)))
Carla nimmt ihre Mutterrolle immer noch sehr intensiv wahr, wenngleich wir die Zwerge inzwischen zufüttern! Carla hat einen wirklich absolut perfekten Job erledigt, immer viel Milch für ihre Welpen gehabt und sich so hingebungsvoll um ihre Zwerge gekümmert!
Jetzt brauchen die E-chen aber deutlich mehr Nahrung und das muss sie nicht mehr leisten :-)))
Die Rolle der “Putzfrau” in der Wurfkiste lässt sie sich allerdings einfach noch nicht nehmen , aber wir “arbeiten” daran, *lach* ...
Für alle die schon so sehnsüchtig auf neue Fotos warten, habe ich die letzten Tage nach gelegt :-)))
Hier geht zu den --> Fotos der E-chen :-)))

27.08.2019

Auf das Foto klicken für weitere Fotos ...

 

... bereits über 2 Wochen jung

Unsere E-chen wachsen und gedeihen wirklich vorbildlich :-)))
So haben sie inzwischen ihre Augen geöffnet, “marschieren” auf ihren Beinchen mehr holpernd als laufend durch die Wurfkiste, fallen wieder um, stehen auf und laufen weiter ... Das ist einfach die niedlichste Zeit in ihrem noch so jungen Leben :-)))
Für mich persönlich die schönste und spannendste Phase in ihrer Entwicklung, wie ihre Sinne erwachen, sie die neuen Eindrücke verarbeiten und wie ihr Instinkt sie steuert :-)))
So entdecken sie ihre Geschwister, untersuchen ihre Mama und natürlich auch alles neue was zu ihnen kommt. Auch wir werden ausgiebig untersucht und man mag gar nicht von der Wurfkiste weggehen ... selbst wenn sie schlafen könnte man sie einfach am liebsten stundenlang beobachten ...
Das ist auch der Grund warum derzeit alles mögliche einfach liegen bleibt...
Aber wenn man sieht, dass die E-chen nun schon 18 Tage jung sind und wir das Gefühl haben die Zeit ist einfach so verflogen!
Die neuen Eltern der E-chen freut das natürlich etwas mehr als uns, denn so ist bald die Zeit gekommen, dass die E-chen die Besucher empfangen, welche schon soo sehnsüchtig darauf warten, sie live zu erleben :-)))
Damit ihr sie zumindest schon auf Fotos bewundern könnt, sind hier die neuen --> Fotos der E-chen :-)))

24.08.2019

 

Auf das Foto klicken für weitere Fotos ...

Die zweite Woche ...

Unsere E-chen Zwerge waren gestern schon vierzehn Tage oder auch unglaubliche zwei Wochen jung :-)))
Sie haben die Kilomarke Gewicht bereits geknackt und entwickeln sich wirklich absolut klasse! Carla erledigt nach wie vor einen tollen Job, sie ist sehr akribisch im Versäubern ihrer Welpen und kümmert sich sehr liebevoll und gewissenhaft um sie.
Zwar verbringt sie inzwischen auch mal Zeit außerhalb der Wurfkiste, kontrolliert aber regelmäßig ob alles in Ordnung ist und wir sind einfach nur stolz wie toll sie das macht.
Bei den Zwergen werden allmählich die Hinterbeine immer häufiger ausprobiert und eingesetzt und ihre Augen sind schon halb offen, sie entwickeln sich also genau nach Plan und wir erfreuen uns jede Sekunde an ihnen ... die Zeit geht viel zu schnell vorbei!
Damit ihr auch sehen könnt, wie die E-chen sich schon wieder verändert haben, lege ich die letzten Tage für euch nach ...
Hier geht es zu den --> Fotos der E-chen
Seht es mir nach dass ich mit den Fotos etwas in Verzug bin, für unsere ganz speziellen engen Fans gibt es die täglich in einem nur ihnen zugänglichen Tagebuch und deshalb kommt die Homepage derzeit etwas später dran ... aber es kommt :-)))

21.08.2019

Auf das Foto klicken für weitere Fotos ...

 

... bereits zwölf Tage jung :-)))

Für uns verrennt die Zeit wie im Fluge und unsere Tage könnten derzeit ruhig ein paar Stunden mehr haben, damit wir die E-chen in allen Lebensphasen genießen können...
Na ja, manches bleibt einfach liegen und so entschuldige ich mich bei allen, auf dessen
E- Mails und Nachrichten etc. ich immer noch nicht geantwortet habe ... seht es mir nach,
ich melde mich auf alle Fälle, versprochen :-)!!
Unsere Zwerge sind kurz davor ihre Augen zu öffnen, ein bisschen kann man schon erkennen, denn es blitzt uns in den Augenwinkeln schon etwas dunkles entgegen :-)
So allmählich beginnt eine richtig aufregende und spannende Phase im Leben der E-chen, denn sie versuchen nun ab und an ihre Hinterbeine einzusetzen, aber an “laufen” erinnert es noch nicht so ganz ... in ein paar Tagen wird es soweit sein :-)))
Da ihr sicher alle neugierig seid, wie sich die E-chen wieder verändert haben, habe ich für euch die letzten drei Tage nachgelegt und hier zeigen sich die Zwerge auf frischen --> Fotos von den E-chen

18.08.2019

 

Auf das Foto klicken für weitere Fotos ...

Nachschlag :-))) ...

Da wir euch ein paar Tage vernachlässigt haben, gibt es heute die Fotos von gestern :-)
Somit ist die Galerie der zweiten Woche eröffnet und ihr werdet staunen, wie sehr sich die E-chen Zwerge schon wieder verändert haben :-)
Sie sind sehr aktiv, durchwuseln die Wurfkiste zwar noch robbend, aber es wird sicher nicht mehr lange dauern, bis sie versuchen ihre Hinterbeine zu nutzen ... ebenso kann man erkennen, dass sich so langsam und stetig ihre Augen öffnen ...
Große Momente im Leben der E-chen und es wird täglich spannender :-)
Alle neun sind sehr entspannte kleine Wesen, wenn sie satt und zufrieden sind und da Carla ihnen eine stets gut gefüllte Milchbar bieten kann, legen sie auch gut an Gewicht zu.
Hier geht es zu den frischen --> Fotos der E-chen :-)
Wir wünschen euch allen einen schönen Sonntag und viel Spaß beim Betrachten der Fotos :-)))

17.08.2019

Auf das Foto klicken für weitere Fotos ...

 

... die erste Woche

Gestern waren unsere E-chen schon eine Woche jung :-)))
Sie haben in dieser einen Woche oder auch sieben Tage, bereits super an Gewicht zugelegt, werden immer flotter im durchrobben der Wurfkiste und ihr Aussehen hat sich auch schon ziemlich verändert :-)
Sie haben ordentlich Pigment, sowohl im Gesicht als auch an den Pfotenballen bekommen und sehen inzwischen nach Labbi und nicht mehr so sehr nach “Schweinchen” aus *lach* ... was Farbe doch ausmacht ;-)
Carla ist eine phantastische Mama, versorgt ihre Zwerge rund um die Uhr und sie strahlt förmlich dabei, so sehr geht sie in ihrer Rolle auf :-)
Unsere Camikaze - Carla - wir sind unglaublich stolz auf sie :-)))
Wir genießen diese neun Zwerge, erfreuen uns an ihrer Lebendigkeit und das Geräuschrepertoire welches sie produzieren ... mal ein Gurren, ein Quicken, ein Grunzen aber auch mal ein schrilles Fiepen ... da ist alles dabei... sogar schon kleine “Beller” ;-))) Außerdem haben sie ihre kleinen Labbiruten bereits im Gebrauch und es wird ordentlich gewedelt, vor allem wenn sie trinken, einfach nur unglaublich wie schnell diese Entwicklung vonstatten geht.
Es ist jedes Mal für uns erneut ein kleines Wunder, welch rasante Entwicklung Hunde zurück legen und da wir fast zu nichts anderem kommen, als über unsere kleine “Großfamilie” zu staunen ... gibt es die Fotos der letzen drei Tage mit etwas Verspätung, dafür aber ganz viele von jedem Tag :-) Ich hoffe ihr seid damit ein wenig versöhnt :-)
Da so viele schon sehnsüchtig darauf warten, hier die --> Fotos der E-chen :-)))

13.08.2019

 

Auf das Foto klicken für weitere Fotos ...

Schon vier Tage jung ...

Unsere E-chen sind heute schon vier Tage jung und nehmen stetig und super zu :-)))
Carla versorgt ihre Zwerge sehr aufopferungsvoll, ist gar nicht von ihnen weg zu bekommen und somit haben wir derzeit - außer staunend vor der Wurfkiste zu sitzen -
noch nicht viel zu tun :-)
Wer hätte das von unserer wilden Hilde gedacht, dass sie diese Rolle so perfekt von Anfang an übernimmt, so vorsichtig und fast schon zärtlich zu ihren Welpen ist!!
Sie kümmert sich so routiniert um sie, managt die Neune so klasse und sieht dabei so stolz und glücklich aus, dass einem das Herz vor Glück überquillt :-)))
Ihre Mama Hanna war für uns ja schon eine unglaublich tolle und instinktsichere Hündin, aber ihre Tochter toppt das bei Weitem :-)))
Die E-chen entwickeln sich bis jetzt wirklich klasse, ihr Pigment ist für ihr junges Alter schon beeindruckend und ihre Gewichte können sich absolut sehen lassen :-)))
Inzwischen ist bereits die Wurfmeldung verschickt und so können wir euch nun die offiziellen Namen der E-chen verraten ...
wie immer getreu unserem Motto für die Joyful Lab’s Boys & Girls
So heißen die Joyful Lab’s E-chen Boys: Easy-going Boy, Enterprising Boy, Escort Boy und European Boy :-)
Die Joyful Lab’s E-chen Girls heißen: Eagerly Girl, Easy to love Girl, Entire my Girl, Excellent Girl und Eye-catching Girl :-)

Natürlich zeigen wir euch die E-chen nun auch, denn nicht nur Carla ist stolz auf ihre Brut, sondern wir sind ebenfalls ganz und gar verliebt in sie :-))) --> Fotos der E-chen

11.08.2019

Unsere E-chen sind geboren ...

 

Willkommen im Leben :-)))

Unsere E-chen sind am 09.08.2019 angekommen und wir sind überglücklich und erleichtert, denn Carla hat sehr instinktsicher und “fast” problemlos, nach 61 Tagen Tragzeit, ihre Welpen geboren :-)))
Ihre Bande besteht aus vier Boys und fünf Girls :-))))
Bereits am Donnerstag gegen Abend begann Carla mit den Vorbereitungen für ihre bevorstehende Geburt ... dazu gehörte Löcher buddeln, gefühlte eine Million Mal in den Garten gehen, Nest scharren und viel Hecheln ...
Zwischendurch Ruhephasen um wieder von vorne zu beginnen!
Puh ja, nach einer langen Nacht und einem langen Tag hat sie ihren ersten Welpen am Freitag Abend um 19:45 Uhr geboren :-)))
Ihr Instinkt hat ihr sofort gesagt was zu tun ist, denn sie hat ziemlich “routiniert” selber den Welpen aus der Hülle befreit, abgenabelt und sofort selbstständig versorgt!
Innerhalb von nur fünfeinhalb Stunden hat sie zehn Welpen geboren, wobei einer leider schon tot zur Welt kam und um den sich Carla auch gar nicht gekümmert hat, sondern unbeirrt ihre nächsten Welpen bekam ... Natur ... und ein unglaublicher Instinkt der Hündin ... über den man immer wieder fasziniert staunt!
Nach dem zehnten Welpen hat sie eine längere Pause eingelegt, bekam dann wieder Wehen, aber leider kam nur noch ein toter Welpe auf die Welt, da er schon ohne Fruchthülle war, hatte er es leider nicht geschafft ...
Natürlich ist es sehr traurig, dass Carla zwei ihrer Welpen verloren hat, aber gleichzeitig sind wir erleichtert, dass die eigentliche Geburt sehr glatt verlaufen ist und Carla zwar anschließend sehr erschöpft war, aber trotzdem sofort perfekt ihre Rolle als sehr fürsorgliche Mama übernommen hat. So haben alle Welpen sogar schon leicht zugenommen, was daran liegt, dass Carla ihnen eine gut gefüllte Milchbar bieten konnte :-)
Etwas müde aber überglücklich, kommen wir nun kaum von der Wurfkiste weg ... deshalb kommt dieser Bericht auch etwas später ... seht es mir nach, aber irgendwann ist der Akku leer gewesen ;-)))
Wir freuen uns aber nun unbändig auf die kommenden acht Wochen und werden euch natürlich wie ihr es gewohnt seid ... fleißig daran teil haben lassen :-)
So gibt es auch schon die ersten --> Fotos der E-chen :-)))

05.08.2019

Auf das Foto klicken für weitere Fotos ...

 

... der Countdown läuft :-)))

Carla befindet sich jetzt in ihrer neunten Trächtigkeitswoche und heute ist Tag 57 ...
Ihr geht es nach wie vor, auch mit einem mittlerweile stolzen Bauchumfang von über 100 cm, super gut und sie ist sehr fit :-)
Die Spaziergänge sind zwar inzwischen aufgrund ihrer doch beachtlichen Fülle etwas kürzer und ruhiger, aber frische Luft und Bewegung müssen sein :-)))
Unser “kleines Tönnchen” ... so allmählich wird alles etwas beschwerlicher für sie, selbst sitzen und hinlegen ist für sie etwas mühsam geworden, aber wir denken, bald hat sie es geschafft und sie macht eine “Blitzdiät” ;-)
Der Countdown bis zur Ankunft unserer E-chen läuft und wir haben alle Vorbereitungen inzwischen getroffen ... so dass es jederzeit los gehen kann :-)
Die Wurfkiste steht schon seit einigen Tagen, aber dort hat es sich bis dato nur die werdende Oma sehr bequem gemacht, irgendwie denken wir, dass sie sich erinnert und es dort immer sehr schön fand :-)))
Aber sie wird bestimmt ihrer Tochter gerne ein bisschen Platz in der Kiste lassen, *lach* ... Wir sind schon sehr gespannt ob Carla sich ebenfalls als so tolle Mutter beweisen wird wie Hanna und freuen uns schon unbändig darauf :-)))
Heute gibt es die letzten Bauchfotos, denn das war heute die letzte große Morgenrunde ... --> Fotos von Carla

30.07.2019

 

Auf das Foto klicken für weitere Fotos ...

Eine weitere Woche :-))) ...

Seit gestern ist Carla schon in ihrer achten Trächtigkeitswoche angekommen, heute schreiben wir exakt den 51. Tag :-)
Puh ja, nun geht es in großen Schritten Richtung Endspurt, aber ein paar Zentimeter und Kilos werden sicher noch an Carlas “Kugel” hinzu kommen.
Die Waage beim Tierarzt hat uns gestern schon 39,7 Kilo angezeigt ... mal schauen wo sie noch hinwill *lach* :-)))
Mittlerweile ist sie tatsächlich ein wenig gemächlicher Unterwegs, die Wärme der letzten Tage waren auch nicht gerade angenehm für sie, aber sie präsentiert jedem Stolz ihre “Kugel” und wir finden, sie steht ihr verdammt gut :-)
Inzwischen kann man auch deutlich die ersten Bewegungen der Welpen spüren, das ist jedes mal ein unbeschreiblich schönes Gefühl und wir genießen es wirklich sehr :-)
Heute habe ich endlich mal wieder die Kamera dabei gehabt und so präsentiert sich Carla mit ihrer “Kugel” auch für euch :-)))
--> Fotos von Carla

22.07.2019

Auf das Foto klicken für weitere Fotos ...

 

... eine Woche weiter :-)))

Carla läutet heute bereits ihre siebte Trächtigkeitswoche ein oder auch Tag 43 :-)
Die Zeit verfliegt und wir sind jetzt in ihrem letzten Trächtigkeitsdrittel angekommen indem sie quasi “minütlich” an Umfang zulegt :-)))
Sie trägt eine ordentliche “Kugel” mit sich herum, aber sie ist nach wie vor super fit und vor allem immer noch “schnell” unterwegs :-)
Manchmal muss man sie eher ein wenig ausbremsen, denn von gemächlichem Tempo hält sie immer noch nicht sehr viel ... andererseits sind wir natürlich auch sehr froh, dass sie so gut drauf ist - eine gute Kondition ist schließlich wichtig!
Ihre Futtermenge haben wir inzwischen erhöht, worüber sich Carla natürlich riesig freut,
denn ihre derzeitigen “Untermieter” sollen sich ja gut entwickeln :-)
Wir sind schon sehr gespannt wie sich Carlas “Modell - Figur” weiter verändert ... ;-)
Natürlich gibt es für euch auch ganz frische --> Fotos von Carla

15.07.2019

Auf das Foto klicken für weitere Fotos ...

 

... es wächst :-)))

Heute morgen auf dem Spaziergang mal wieder die Kamera dabei gehabt um ganz frische Fotos von der jetzt am 36. Tag trächtigen Carla zu machen :-)
Na ja, besonders begeistert war sie heute nicht und so sind es eher ein paar schnelle Schnappschüsse geworden ...
Sie trägt ihren mittlerweile schon sehr gut sichtbaren Bauch nämlich immer noch sehr flott durch die Gegend und für Fotos still halten, war noch nie ihre Stärke *lach* ;-)))
Man kann allerdings auf den Fotos inzwischen deutlich sehen, dass Carla schon einiges zugelegt hat ... wer sie näher kennt und weiß wie sie eigentlich aussieht, kann es kaum glauben wie “rund” sie bereits ist :-) Zumal die eigentliche Hauptwachstumsphase der Welpen erst bald beginnt ...
Wir freuen uns auf jeden Fall über jeden Zentimeter - den unsere nun liebevoll “kleine dicke Nudel” genannte - Prinzessin Carla noch zulegen wird :-))) --> Fotos von Carla

09.07.2019

 

Auf das Foto klicken für weitere Fotos ...

Fotozeit ...

Endlich hatten wir heute mal genügend Zeit und Gelegenheit neue Fotos von den Mädels zu machen ... das Wetter hat mitgespielt und so waren die Temperaturen heute morgen sehr angenehm, genau richtig endlich die neue Kamera einzuweihen :-)))
Hanna und Carla waren auch mehr oder weniger “Kooperativ” und so zeigen sich die beiden für euch :-)
Greta dagegen hat es sich lieber zuhause gemütlich gemacht und so ist sie auf den Fotos nicht zu sehen.
Es geht ihr zwar sehr gut, aber die Runde wäre doch zu anstrengend für sie gewesen.

Die nun heute am 30. Tag trächtige Carla gibt uns die Gelegenheit, einen kleinen Blick auf ihren nun rasch wachsenden Bauch zu werfen, aber nur ein kleiner Blick, denn sie war heute damit beschäftigt, sich noch etwas “Zusatznahrung” zu beschaffen, *lach* ;-)
Hier geht es zu den --> Fotos der beiden Mädels
Wie viel “Ballast” Carla mittlerweile mit auf den Spaziergang nimmt, zeigt sie euch hier ... --> Fotos von Carla

04.07.2019

Auf das Foto klicken für weitere Fotos ...

 

... HAPPY, HAPPY!!! Wir sind sehr eindeutig schwanger :-)))))

Unser allergrößter Wunsch geht in Erfüllung und Carla hat uns viele “Mitbringsel” von ihrer Hochzeitsreise aus Österreich mitgebracht :-)))
Überglücklich dürfen wir endlich stolz verkünden, dass der gestrige Ultraschall unsere eigentlich schon sehr ersichtlichen Vermutungen voll und ganz bestätigt hat :-))))
Die Dates von Carla & Blue waren mehr als erfolgreich und sie trägt viele, sehr vitale Fruchtanlagen in sich :-)
Ich kann kaum beschreiben, wie unglaublich erleichtert und glücklich ich bin, dass sich mein langersehnter Traum bald erfüllt und unsere nächste Generation Joyful Lab’s in Carla wächst :-)
Von ihrem Verhalten schon mehr als auffällig verändert, die Flanken schon “leicht” gefüllt und auch andere Anzeichen haben schon einen eindeutigen Hinweis gegeben, aber die Bestätigung von vielen kräftig schlagenden Herzchen zu sehen, ist immer sehr bewegend und erst ab da, kann man es wirklich glauben :-)
Manchmal brauchen gute Dinge einfach einen weiteren Anlauf, *lach* ...
Somit erwarten wir unsere E-chen um den 12. August und werden nun in vollen Zügen Carlas Trächtigkeit genießen!!
Sie verhält sich wirklich schon sehr schwanger, dazu gehört derzeit viel schlafen, immer in unserer unmittelbaren Nähe zu sein um zu kuscheln und schmusen und sie ist einfach sehr reduziert von ihrem Verhalten :-)))
Danke, für alle eure so lieb und fest gedrückten Daumen, ich wußte dass sie helfen würden ... drückt noch eine Weile, damit weiterhin Carlas kleine “Mitbringsel” gut und gesund gedeihen!
--> Hier zeigen sich euch die E-chen :-)))

Liebe Dorette, danke dass du mich auch diesmal wieder begleitet hast und mich im “Fall der Fälle” sicher aufgefangen hättest ...
Du bist mir eine große und wichtige Stütze und ich weiß, dass du deinen Kalender ab August jetzt voll geblockt hast, *hihi* !!
Ein ganz besonderer Dank geht an meine größte Überraschung des gestrigen Tages, die einfach morgens an meinem Auto stand um mich zu begleiten, weil sie geahnt hat wie angespannt ich war ... das zeichnet wahre Freundschaft aus :-)
Meine liebe Jutta, du bist unglaublich und ich bin immer wieder gerührt, was für wertvolle und echte Freundschaften durch unsere Hunde entstehen :-)))) Das Wort Danke drückt nicht annähernd aus, was ich dafür empfinde ... :-)
Nun wird dein - Cheeky Girl - alias Greta endlich Tante :-)

 

Philipstown Blue Bunting

29.06.2019

Wir gratulieren ganz herzlich :-)))

Blue - Ir. Jugend Champion Philipstown Blue Bunting - unser auserwählter Bräutigam von unserer Carla hat innerhalb von nur einer Woche seine “Tickets” abgeräumt und darf sich nun Slowenischer Veteranen Champion nennen :-))))
29.06.2019 Ausstellung CACIB in Rogla/Slowenien
Veteranen Klasse V1, Best Veteran, BOB, BIS-V 4. Platz
23.06.2019 Ausstellung CACIB in Bled/Slowenien
Veteranen Klasse V1, Best Veteran, BOB, BIS-V 4. Platz
22.06.2019 Ausstellung CACIB in Bled/Slowenien
Veteranen Klasse V1, Best Veteran, BOB, BIS-V 4. Platz

Wir freuen uns ganz riesig zusammen mit seinen “Eltern” Sabine & Günter über diese unglaublichen Auszeichnungen :-)))
So zeigen seine, auf allen drei Ausstellungen erreichten BOB (Best of Breed), wie Topfit und unglaublich vital er mit seinen nun 8 Jahren ist und sich gegen seine jüngere Konkurrenz vorzüglich durchsetzt :-))))
Ebenfalls erreichte er auf allen drei Ausstellungen, im Wettbewerb um den Besten Veteranen der Ausstellung aller Rassen, jeweils den 4. Platz :-)))
WOW!!! Gänsehaut, dass “unser Typ” nicht nur uns gefällt :-))) Ihr könnt sehr stolz auf euren “Irish Boy” sein :-)))

18.06.2019

 

Unvergessen ...

Heute wären unsere A-chen 15 Jahre alt geworden ...
Auch wenn leider keiner mehr von ihnen diesen Geburtstag erleben kann, so sind sie für uns unvergessen und vor allem dieses Datum ...
Dieser für uns erste Wurf war schon ein sehr emotionales und sehr bewegendes Ereignis und vielleicht bleibt es deshalb so besonders präsent im Kopf!
Unsere Frieda ist nun schon über ein Jahr nicht mehr bei uns, aber wir vermissen sie nach wie vor und somit denken wir heute noch ein bisschen mehr als sonst an sie und natürlich auch an ihre Geschwister, die, wie ich sehr gut weiß, ebenso sehr vermisst werden ...
Unsere A-chen waren einfach ganz besondere Hunde und deshalb bleiben sie für immer in unseren Gedanken und vor allem in unserem Herzen :-))))

13.06.2019

 

... unser Ausflug über Pfingsten mit ganz besonderem Ziel :-))))
Diesmal die Vignette für Österreich in gelb ... vielleicht bringt es uns ja Glück und beschert uns viele “E-chen Gelblinge” :-))))!!

Als Carla sehr pünktlich, fast auf den Tag genau, läufig geworden ist, war schon fast absehbar, dass ihre Hochzeitsreise sicherlich genau zu Pfingsten sein könnte ...
Dies hat sich dann letztlich auch bewahrheitet und so lagen ihre günstigsten Tage exakt zum Pfingstwochenende :-)))
Leider hat sich unsere Weltbeste Hochzeitsbegleiterin Martha - die uns eigentlich immer begleitet - “ausgerechnet” *lach* ... im wohlverdienten Urlaub befunden.
Tja so haben Carla und ich uns alleine auf den Weg gemacht und ein sehr, sehr heißes verlängertes Wochenende - im “doppelten Sinne” - ... im schönen Burgenland verbracht!
Wir haben dich sehr vermisst Martha, zusammen mit dir macht es, gerade auf der langen Fahrt, doch einfach viel mehr Spaß und du hast uns wirklich doll gefehlt :-)))
Auf den letzten Drücker, da es natürlich über die Feiertage auch viele andere Menschen ebenfalls in diese Region zieht - zwar aus anderen Gründen ;-) - ... haben wir noch eine wirklich sehr schöne Unterkunft, in einer herrlichen Gegend gefunden.

 

Auf das Foto klicken für eine größere Ansicht ...


Somit haben Carla und ich ein nettes “Mädelswochenende”, mit aufregenden Dates “zwischendurch”, verbracht und ich glaube Carla hat alles sehr genossen ;-)))
Bei den dortigen Temperaturen von fast 35 Grad!!! ... waren allerdings nicht nur die Dates von Carla und Blue mehr als heiß, *haha* ;-)))
Es hat bei den beiden ziemlich schnell “gefunkt”, denn ähnlich wie auch beim letzten Mal, waren sie sich mehr als sympathisch und sich deshalb auch sehr schnell “einig” ;-)))
Da wir dieses Mal ziemlich “punktgenau” zu Blue gefahren sind, haben wir zwar innerhalb von nur drei Tagen eine ziemliche “Mörderfahrt” hinter uns, aber Carla ist vor allem schnell wieder bei ihrem Rudel gewesen und wir haben den Eindruck, dass sie es als absolut tollen Ausflug empfunden hat, denn sie war sehr entspannt und zufrieden :-)))
Hoffen wir, dass uns unser Eindruck nicht täuscht, alles wirklich gepasst hat und wir uns bald auf unsere so sehnsüchtig erwarteten E-chen freuen dürfen :-))))
Liebe Sabine, lieber Günter, wir danken euch von ganzem Herzen, dass Carla und ich uns auch diesmal wieder so verdammt herzlich bei euch aufgenommen gefühlt haben und ihr uns die Dates der beiden erneut möglich gemacht habt :-)))))

Jetzt heißt es Daumen drücken so fest es nur eben geht, eigentlich helfen die Daumen von euch allen doch immer sehr gut ... denn wir wünschen uns so sehr, dass wir um den 12. August unsere E- chen endlich im Leben begrüßen können :-)))))))))

07.06.2019

Auf das Foto klicken für weitere Fotos ...

 

... viele neue Fotos :-)))

Wieder einmal haben uns so viele schöne Fotos erreicht, zu schade sie nicht zu zeigen und deshalb hole ich das schnell nach :-)))
Der Carry Back Boy alias Colin hat seine “Weltherrschaft” erweitert und beherrscht nun neue weitere Gebiete ;-))) --> Fotos von Colin
Der Come on Boy alias Josch hat es sich im Urlaub nicht nehmen lassen, sich auch mal kurz für uns ablichten zu lassen :-))) --> Fotos von Josch
Unsere “Dauerurlauberin”, das Cheeky Girl alias Greta zeigt sich für uns, in ihrer Lieblingskulisse, natürlich in Holland und es ist ein wirklich beeindruckendes Bild dabei :-)))
--> Fotos von Greta
Unser Destiny Boy alias Barney zeigt uns, dass er seine Nase einfach überall reinstecken muss, wie das für einen waschechten Labbi halt so üblich ist ... außerdem trägt er eben das berüchtigte Wildschwein - Gen in sich ;-))) --> Fotos von Barney
Unser Dream Boy alias Henry hat sich ebenfalls kurz für uns “einfangen” lassen und so können wir auch ihn auf Fotos bewundern :-))) --> Fotos von Henry
Auch das Dressy Girl alias Dana, von der ich wirklich immer so viele wunderschöne Fotos bekomme, zeigt sich für uns in einer kleinen Auswahl :-))) --> Fotos von Dana

Von uns gibt es zu berichten, dass es unserer Greta nach ihrem Eingriff mittlerweile wieder richtig gut geht, die Haare inzwischen auch schon kräftig nach wachsen und wir den Eindruck haben, dass sie wieder richtig gut drauf ist :-)))
Vielen lieben Dank an euch alle, dass ihr mit uns zusammen so besorgt um unsere kleine Schnecke gewesen seid :-)))
Weitere, sehr aufregende Neuigkeiten wird es in den nächsten Tagen von uns geben ...

09.05.2019

 

Auf das Foto klicken für weitere Fotos ...

Fotos und andere Neuigkeiten ...

Uns haben in den letzten Wochen wieder so viele Fotos erreicht, aber manchmal fehlt einfach ein wenig die Zeit sie auf der Homepage einzupflegen ... ich freue mich aber jedes Mal, wenn ich sie bekomme und noch mehr über die dazu gehörigen Geschichten :-))))
So weiß ich doch, wie gut es euch allen geht und wie viel Spaß ihr zusammen habt!
Beginnen wir mit den “Urlaubern” ... denn die liebe Marén und ihre Familie haben sich natürlich von unseren Urlaubsfotos “anstecken” lassen, *hihi* ... die gleiche Sehnsucht nach “Me(h)er” und Ruhe war groß und so ist auch unser Carry Back Boy alias Colin in den Genuß eines spontanen Urlaubs an der See gekommen :-)))
Natürlich gibt es davon auch herrliche, sehr sonnige und Lust auf Meer machende
--> Fotos von Colin :-)))
Unser hübsches - “Tulpen-Girl” -, das Cheeky Girl alias Greta hat ihren Urlaub selbstverständlich wieder in ihrer zweiten Heimat verbracht und gerade zu dieser Jahreszeit verwandelt sich scheinbar ganz Holland in ein riesiges Tulpenmeer ... das zeigen uns die wunderschönen
--> Fotos von Greta :-)))
Weiter geht es mit den D -chen, die nun mittlerweile seit ziemlich genau zwei Jahren in ihren Familien leben und dort für eine Menge Spaß und meistens ... auch für verdammt viel Freude sorgen ... langweilig wird es zumindest nicht, *lach* ... :-))))
So zeigt sich der Destiny Boy für uns kurz von seiner schönsten Seite und ich finde, er könnte uns ruhig noch mehr zeigen ;-)))
--> Fotos von Barney :-)))
Auch der Dream Boy hat uns ein paar “Ansichten” von sich geschickt, auf denen er sich doch sehr “Foto-Gen” zeigt, gerne für seine “Fotografin” posiert und somit freuen wir uns ganz doll über die --> Fotos von Henry :-)))
Aber natürlich fehlt auch das Dressy Girl nicht, die uns immer so viele schöne Fotos mit tollen abenteuerreichen Berichten schickt und wir uns riesig freuen, dass wir so hautnah daran teilhaben dürfen :-)))
Eine winzige Auswahl gibt es hier --> Fotos von Dana :-)))

... na ja und bei uns???
Ja bei uns ist endlich wieder alles soweit in Ordnung, aber wir haben eine weniger schöne Zeit hinter uns ...

Auf das Foto klicken für eine größere Darstellung ...

 

Zuerst war unsere Hanna wirklich sehr krank, sie hatte sich wohl einen sehr üblen Infekt zugezogen! Sie hat innerhalb weniger Stunden einen wirklich, für uns sehr alptraumhaften blutigen Brechdurchfall bekommen. Wir haben zwar im Laufe der Jahre unserer Hundehaltung, schon einiges an Infekten erlebt, leider auch schon mit blutigen Durchfällen, aber das was Hanna hatte, nein das war schon etwas übler!
Sie wurde beim Tierarzt komplett durch gecheckt, inklusive großem Blutbild, Ultraschall, Röntgen und Test auf gängige Viruserkrankungen und Parasiten, aber alles war glücklicherweise negativ! Laut allen Tests und Untersuchungen ist sie “Kerngesund”, und somit “verbucht” man es als “Infekt unbekannten Ursprungs” ...!
Sie hat einige Infusionen, Antibiotikum, magenschonende Nahrung und verdammt viele Streicheleinheiten erhalten und glücklicherweise konnten wir nach ein paar Tagen wieder aufatmen und sie ist wieder “ganz die Alte” mit allen ihren lustigen Streichen:-)))) Puh!
Aber da ist ja noch ein anderes “Sorgenkind” ....
Unsere Greta musste operiert werden! Sie hatte eine ziemlich rasant wachsende Zubildung am Kopf, die immer wieder anfing zu bluten und deshalb umgehend entfernt werden musste, bevor die Ausmaße noch größer wurden.
Vorher noch ihre Blut und Vitalwerte überprüft, na ja, ihr Herz ist sehr kräftig und gesund, aber leider sind ihre Blutwerte nicht gerade in einem “grünen Bereich” da sie schon lange Zeit hoch dosiert Schmerzmittel bekommt ... unsere Tierärztin ist aber trotzdem mit ihren Werten “zufrieden” denn eine andere Möglichkeit ohne ihre Schmerzmittel geht leider nicht ...
Da sie nun ohnehin einmal in Narkose war, gab es das gesamte Programm und somit kann sie wieder “strahlend weiß” lächeln :-)
Sie hat die perfekt dosierte Narkose wirklich absolut gut weg gesteckt, war schnell wieder fit und wir können vorerst aufatmen, denn momentan geht es ihr - trotz der schlechten Blutwerte - wirklich gut :-)))
Wir hoffen einfach das Beste für unsere Schnecke und dass wir noch eine gute Zeit mit ihr verbringen dürfen!!!!
Wir bedanken uns bei allen unseren Daumendrückern, für die vielen lieben und guten Wünsche für Gretas Operation und auch das “mitzittern” sowohl bei Greta als auch bei Hanna ...
Eure Anteilnahme und die mit fühlenden Worte tun einfach immer verdammt gut :-))))
DANKE, dass ihr immer alle für uns da seid ... manchmal sogar um im Kofferraum mit zu fahren und kleine Patienten nach der Op zu beruhigen *hihi* ... :-)))))))

19.04.2019

Wir wünschen euch allen ...
Die Joyful Lab's wünschen euch ein frohes Osterfest :-)

Wir wünschen allen unseren Bekannten, Freunden, Besuchern unserer Homepage und ganz besonders allen unseren Joyful Lab’s “Eltern” und ihren Labbis ein frohes Osterfest :-)))
Die Wettervorhersage sagt herrliches, sonniges Osterwetter voraus, das spricht für schöne, abenteuerreiche, spannende Spaziergänge und viel Spaß für euch alle :-)))
Lasst es euch über die Feiertage so richtig gut gehen und genießt die Zeit zusammen mit euren Lieben und vor allem wünschen wir euch ein erfolgreiches Eiersuchen und natürlich viel Spaß beim Schokoladenhasen “vernichten” .... ;-)))!!

02.04.2019

 

Auf das Foto klicken für weitere Fotos ...

Auszeit = Urlaub = Dänemark :-)))

Bei uns eigentlich schon fast normal sich spontan zu überlegen, dass wir in den Urlaub fahren ... kurz recherchiert, “unser Haus” in unserem Lieblingsgebiet war scheinbar extra für uns frei und so sind wir tatsächlich, in einer für uns sehr ungewöhnlichen Jahreszeit, ab ins “Paradies” nach Dänemark gefahren ... :-)))
Die größte Sorge bezüglich der frühen Jahreszeit, dass es unter Umständen noch sehr kalt sein könnte, hat sich glücklicherweise nicht als so schlimm erwiesen.
Für unser “Ömchen Greta” vorher noch schnell ein paar wärmende Mäntel besorgt und ab ging es ... und wir haben es nicht bereut, im Gegenteil!
Es war traumhaft, die Strände noch menschenleerer als sie dort ohnehin immer sind und unsere Mädels haben Spaß ohne Ende gehabt :-)))
Für Carla war es sozusagen ein vorgezogenes Geburtstagsgeschenk, denn wir haben ihren vierten Geburtstag mit einer tollen Strandparty gefeiert :-)))
Der Frühlingsanfang war auch in Dänemark an diesem Tag schon stark zu spüren :-)))
Unsere Mädels waren über unsere Auszeit mehr als überglücklich, denn gerade im Urlaub dreht es sich doch fast ausschließlich um die drei! Ihre vor Spaß leuchtenden Augen zu sehen wenn sie durch die Dünen oder am Strand umher rennen, das ist für uns Entspannung und Erholung pur ... und der Alltag ganz weit weg :-)))
Greta ging es auch wirklich soweit ganz gut, wir haben allerdings mithilfe der Mäntel gerade bei den kühlen Winden verhindert, dass sie zu stark auskühlt und sich verspannt, denn ihre “Geschwindigkeit” ist doch mittlerweile sehr gemächlich, *lach* ...
Aber wettermäßig haben wir mal wieder mehr als Glück gehabt, zwar mal sehr stürmisch, teils bewölkt, aber auch jede Menge Sonne und tatsächlich nur ein kleiner Schauer in der ganzen Zeit ... was will man mehr :-)))
Tja nur leider verfliegen zwei Wochen immer viel zu schnell, aber dafür haben wir ganz, ganz viele Erinnerungen in Form von unglaublich vielen Fotos mitgebracht :-))))
Wie das immer so im Urlaub ist, man hat endlos Zeit, die Kulisse bietet sich einfach für traumhafte Fotos an und unsere Mädels sind dabei verständlicherweise unsere bevorzugten und absoluten Lieblings - Motive :-)))
Wer mag und sich nicht satt sehen kann ... hier sind die vielen --> Fotos von den Mädels

Natürlich haben wir das ganze ausgenutzt und von jedem einzelnen Mädel frische neue Fotos gemacht, ich finde sie sind einfach unglaublich fotogen und haben sich außerdem ganz toll für uns gezeigt :-)))
Hier sind die neuen --> Fotos von Greta, die sich in ihrem Mantel wie ein Topmodell zeigt :-)))
Auch die Hanna hat sich die Ehre gegeben und hier sind die neuen --> Fotos von Hanna, die wieder ihren unschlagbaren “Grinse - Schmelzblick” vollendet zeigt und Frauchen damit ordentlich um den Finger wickelt :-)))
Aber natürlich gibt es auch neue --> Fotos von Carla, die mehr als kooperativ war und so gibt es von ihr sooo viele Fotos ... quasi von jeder “Beleuchtung” des Tages ... weil Frauchen sich an allen dreien so gar nicht satt sehen kann ;-)))
Wir wünschen euch allen viel Spaß die Fotos anzusehen und wer weiß, vielleicht kommt ja der ein oder andere auf den Geschmack ;-))) ... Nee Marén ;-))) ...

25.03.2019

 

Auf das Foto klicken für weitere Fotos ...

Geburtstagsfotos und Grüße :-))) ...

So viele schöne Fotos und liebe Grüße haben mich von den Geburtstags - C-chen erreicht, so dass ich sie euch natürlich nicht vorenthalten möchte :-)))
Ihr kennt mich zu gut und wisst genau womit ihr mir eine riesen Freude bereitet :-)))
Dafür bedanke ich mich ganz, ganz doll bei euch, denn “unsere Zwerge” zu sehen ist einfach zu schön und zu sehen was aus ihnen geworden ist, berührt mich jedes Mal!!!
Fangen wir mit dem -Cheeky Girl- alias Greta an, die zusammen mit ihrer “Schwester Lotte” ausgiebig ihren Geburtstag, inklusive einer so unglaublich liebevoll arrangierter “Torte”, gefeiert hat :-))) --> Fotos von Greta
Auch der -Carry Back Boy- alias Colin hat seinen Geburtstag zusammen mit seinem “Bruder Meilo” natürlich gefeiert und hat uns einen kleinen Bericht geschickt :-)))
--> Fotos von Colin
Der -Come on Boy- alias Josch hat sich an seinem Geburtstag ebenfalls ordentlich von seinen “Eltern” feiern lassen und hat sich für ein perfektes Foto von ihm, kurz die Ehre gegeben und sich toll in Pose gesetzt :-))) --> Foto von Josch
Und der -Crazy Boy- alias Carlito hat zusammen mit seiner “Schwester Alva” seinen vierten Geburtstag genauso ausgiebig gefeiert und sich für uns so verdammt perfekt in Szene gesetzt, so dass es von ihm wunderschöne neue Fotos gibt :-)))
--> Fotos von Carlito
Aber nicht nur von den älteren C-chen sind schöne Fotos angekommen ...
So zeigt uns das -Dressy Girl- alias Dana, dass der Frühling bei ihnen im Bergischen Land eingezogen ist :-)))
--> Fotos von Dana
Der -Destiny Boy- alias Barney hat ein super tolles neues Spielzeug entdeckt mit dem er offensichtlich eine Menge Spaß hatte und dabei den Frühling ebenfalls in vollen Zügen genossen hat :-))) --> Fotos von Barney

Es ist einfach so schön zu sehen und vor allem zu hören, dass ihr alle eine Menge Spaß zusammen habt :-))) Eure Labbis euch und ihr eure Labbis einfach absolut genießt :-)))) So soll es sein und darüber freuen wir uns riesig :-))))

20.03.2019

Happy Birthday ihr C-chen :-)

 


... und wir feiern schon wieder :-)))))

Unsere C-chen werden heute schon 4 Jahre!!!!
Wir gratulieren ganz doll und sagen - Herzlichen Glückwunsch - :-))))
Ja unsere C-chen haben sich einen ganz besonderen Tag gewählt als sie auf die Welt kamen, denn zum einen war ebenso wie heute, Frühlingsanfang und außerdem gab es vor vier Jahren eine Sonnenfinsternis!!
Heute wird dazu noch der - Internationale Tag des Glücks - gefeiert!
Wenn das für unsere C-chen Zwerge nicht ein wirklich gutes Omen bedeutet :-))))
Dass sie nun schon ihren vierten Geburtstag feiern ... für uns unvorstellbar, denn unsere Carla ist ebenso wie ihre Mama Hanna, ein immer lebenslustiger, alberner und niemals erwachsen werdender Clown ;-)))
Beide strahlen täglich soviel Lebensfreude aus, so dass wir immer etwas zum Schmunzeln haben ... aber im Doppelpack auch manchmal ... ;-)))
Ähnliche Geschichten wie wir sie mit den beiden erleben, höre ich selbstverständlich auch von den übrigen C-chen und ich bin jedes Mal beruhigt, dass es den Eltern der C-chen ebenso ergeht und wir nicht doch etwas in der Erziehung versäumt haben *lach* ;-)))
Alle haben einfach eine Menge spezieller Gene in sich, die zum größten Teil aber alle einfach sehr liebenswert sind und somit kann man sich damit “arrangieren” *hihi* ;-)))

Wir wünschen dem Ben, dem Carlito, dem Colin, dem Josch, dem Oskar, der Greta und der Klara heute einen ganz, ganz besonderen und wenn schon Frühlingsanfang ist, auch hoffentlich sonnigen Geburtstag :-))))
Lasst euch heute noch ein bißchen mehr als ohnehin bekuscheln, verwöhnen und wir hoffen, dass die ein oder anderen Köstlichkeiten nur so in euer Maul fliegen, denn das macht Labbis doch glücklich ;-))))
Wir senden euch allen natürlich extra viele dicke Knuddler und selbstverständlich senden euch Mama Hanna und eure Schwester Carla Mega feuchte Labbischlabber :-))) Wir denken heute ganz dolle an euch!!!
Wir wünschen euch allen zusammen alles Liebe und Gute, bleibt einfach so wie ihr seid und macht euren “Eltern” auch weiterhin so viel Freude, denn die alle lieben euch ebenso und eure “Macken” ohnehin :-)))
Euren “Futtersackverwaltern” schicken wir wie immer ganz liebe Grüße und über das ein oder andere Geburtstagsfoto von euch würden wir uns wirklich riesig freuen ... ihr kennt mich ja :-))))
Ein paar sind auch schon angekommen und ich zeige sie euch in den nächsten Tagen ....

Natürlich wird auch unsere Prinzessin - Carla - heute mit vielen Knuddel-Einheiten verwöhnt :-)))
Zusammen mit ihrer Mama Hanna und ihrer “Tante Greta” feiern wir heute eine sehr spezielle Party, denn Carla genießt schon ein vorgezogenes Geburtstagsgeschenk der besonderen Art ... aber darüber berichten wir später :-)))

Du süße Maus, du wirst für immer unsere “kleine Prinzessin” bleiben, auch wenn du eher eine “Camikaze-Prinzessin” bist ... immer mit voll Speed unterwegs, der Name “Rampensau” wurde dir schon verliehen, aber wenn es drauf ankommt, bist du verdammt einfühlsam, zärtlich und einfach ein absoluter - eben mein ganz spezieller - “Traumhund” :-)))!!!
Wir lieben dich von ganzem Herzen, denn deine unglaubliche fröhliche Art macht uns einfach nur glücklich!
Alles Liebe mein Carlchen ... meine Carlotti ... meine Carliiii ... oder auch einfach meine Carlaaaaaaaa :-)))))))))))

10.03.2019

 

Herzlichen Glückwunsch ihr D-chen Moppels :-)

Herzlichen Glückwunsch :-)))))

Wow, nicht zu fassen!!!
Unsere D-chen Moppel feiern heute schon ihren 2. ten Geburtstag :-))))))
Wir gratulieren den drei “Moppels” ganz, ganz herzlich zu ihrem heutigen Tag!!!
Dem -Destiny Boy- alias Barney, dem -Dream Boy- alias Henry und dem -Dressy Girl- alias Dana wünschen wir einen super tollen und aufregenden zweiten Geburtstag!!!

So wie wir eure “Eltern” kennen, wissen wir, dass ihr heute ganz bestimmt eine verdammt tolle Party feiern werdet, an dem ihr sicher noch ein bisschen mehr bekuschelt und verwöhnt werdet ... obwohl das eigentlich kaum möglich ist ... denn wir erleben ja fast “hautnah”, dass ihr ein tolles Leben genießt und ihr quasi täglich Geburtstag feiert :-))))

Auch wenn die drei sich mittlerweile zu ausgesprochen netten - aus dem Leben ihrer “Eltern” kaum noch weg zudenkenden - und fast “erwachsenen” Labbis entwickelt haben, so denken wir heute ganz besonders doll zwei Jahre zurück ...
Das Foto zeigt die drei D-chen kurz nach ihrer Geburt und sie hatten ordentliche Kampfgewichte, daher auch die liebevolle Bezeichnung “Moppels” :-)))
Tja, sie werden wohl immer “unsere Moppels” bleiben, denn die Zeit mit den dreien war sehr intensiv, eben weil es “nur” drei gewesen sind .... Na ja *lach*, von “Moppel” ist bei ihnen nicht mehr viel geblieben, eher sehr schlank und athletisch kommen sie daher ... Aber vielleicht gibt es heute das ein oder andere ganz besondere Leckerchen, so dass an sie doch noch etwas “dran” kommt, so allmählich werden sie ja zumindest “körperlich Erwachsen” und “reifen” aus, *lach* ... da darf es gerne noch etwas mehr sein, was da “dran” kommt ... ;-)))
Vom Kopf her dauert das “äußerlich” noch eine Weile und von “innen” ... noch viel länger, *hihi*, das kann ich aus sicherer Quelle erzählen, denn die “großen” Geschwister feiern bald den doppelten Geburtstag und werden schon vier Jahre und jaaaaa, *lach* ... es wird :-)))!!! Aber die Berichte der C-chen hören sich immer noch so identisch und lustig an ... ;-)))
Das Clown Gen ihrer Mama Hanna blitzt eben bei allen sehr stark durch und Hanna ist auch mit ihren nun fast achteinhalb Jahren immer noch ein sehr lebenslustiger und alberner Clown :-)))) Aber sie hat allen ihren Kindern so viel positives mit auf den Weg gegeben, so dass wir doch darüber nur schmunzeln können, denn genau das lieben wir doch alle und auch die anderen, ganz speziellen “Hanna - Gene”, die da kräftig durchschlagen ... ;-)))

Mama Hanna und die “große Schwester” Carla schicken euch dreien, ganz viele liebe und feuchte Labbischlabber und einen Mega dicken Knuddler von uns :-)))))) Wir wünschen euch alles, alles Liebe, habt einen ganz besonders tollen Tag und im Gedanken sind wir mit dabei und feiern euch ganz doll :-)))!!!

07.03.2019

Auf das Foto klicken für weitere Fotos ...

 

... neue Fotos :-)))

Uns haben in den letzten Tagen wieder so viele schöne Fotos erreicht und die wollen wir euch natürlich zeigen :-)))
Wir fangen zunächst mit einem sonnigen Gruß aus Schaafheim an, denn das -Bright Girl- alias Lucy und ihre “Schwester” - die Molly -, haben sich bei herrlichem Sonnenschein gerne mal ablichten lassen :-))) --> Fotos von Lucy & Molly
Weiter geht es mit einem C-chen :-)))
Unser -Cheeky Girl- alias Greta hat während der “närrischen Tage” das Weite gesucht und hat lieber einen Kurzurlaub in Holland verbracht ;-)))
Deshalb sind natürlich traumhafte Fotos angekommen, denn offenbar ist exakt an der Stelle in Holland immer ein “Loch im Himmel” ... ihr seid echte “Glückskinder” ;-))))
--> Fotos von Greta
Kommen wir zu den D-chen, die schon ganz bald ihren zweiten Geburtstag feiern ...
Unser -Destiny Boy- alias Barney bereitet sich schon mal auf seine baldige Feier vor, aber vorher hat er sich noch schnell von seinem Frauchen fotografisch “einfangen” lassen und so sind hier die --> Fotos von Barney
Unser -Dressy Girl- alias Dana scheint schon mal “vor zu feiern”, denn sie hat doch tatsächlich schon eine ganz tolle Überraschung erlebt und durfte ein riesiges Paket “auspacken” ... der Inhalt wird zwar mit den anderen beiden Mädels “schwesterlich” geteilt, aber alle sehen mehr als zufrieden aus :-))) Somit haben alle drei eine schöne Überraschung erlebt und wir sind sehr gespannt, wer es sich von den drei Damen am meisten gemütlich macht ... ;-))) --> Fotos von Dana

Natürlich auch ein kleines “Update” von uns ... :-)))
Von unseren Mädels gibt es allerdings derzeit keine aktuellen Fotos, das holen wir aber schon sehr bald nach!
Denn es wartet eine schöne Überraschung auf die Mädels und nicht nur auf die ... wir freuen uns schon riesig :-))))
Wir werden euch natürlich berichten wenn es soweit ist ... :-)))
Allen dreien geht es aber wirklich prima, ihnen macht auch das derzeitige etwas stürmische und teils ungemütliche Wetter nichts aus! Ganz besonders glücklich sind wir, dass es derzeit auch unserem Sorgenkind Greta richtig gut geht, trotz des nassen Wetters haben wir ihre “Problemchen” offensichtlich gut im “Griff” und sie läuft die Spaziergänge momentan ziemlich “zügig” und mit Spaß mit :-))) Puh, ja, man freut sich ja sogar über “Kleinigkeiten”, aber dass es ihr nach einer ziemlich “schlechten Phase” derzeit so gut geht, ist für uns schon ein kleines Wunder und somit genießen wir einfach jeden guten Tag mit ihr :-))) !!!

03.02.2019

Endlich mal wieder ein Date :-))) ...

 

Auf das Foto klicken für weitere Fotos ...

Carla und ich haben uns gestern, nach langer Zeit, mal wieder auf den Weg nach Mönchengladbach begeben, um ihre Schwester - das Cheeky Girl alias Greta - und damit verbunden, auch ihre Familie mal wieder zu besuchen :-))))
Na ja, *lach*, auch wenn wir uns wettermäßig nicht gerade den besten Tag ausgesucht haben, denn mit fiesem Schneeregen, Nebel und einfach nur ekelig ungemütlichem Wetter,
war es für gute Fotos einfach nicht gerade die besten Bedingungen ...
Aber es gibt ein paar witzige “Handy-Schnappschüsse”, bei denen man eins ganz klar sieht ... die Mädels haben trotzdem ganz ausgiebig Spaß gehabt, nach Herzenslust durch einen fast völlig vereinsamten Hardter Wald zu rennen ;-)))
Wir “Hundemenschen” sind es ja gewohnt bei Wind und Wetter mit den Hunden zu gehen und so waren wir entsprechend gekleidet und haben die Mädels, die Kinder und den dazugehörigen Spaß, einfach nur genossen und haben das Beste daraus gemacht :-)))
Frei nach dem Motto: “Es gibt kein schlechtes Wetter ... nur die falsche Kleidung”, *lach* ;-))) Dafür ist man fast völlig alleine unterwegs, was wiederum herrlich entspannend ist! So gesehen war das Wetter für uns absolut “perfekt” ;-)))
Danke ihr Lieben für den leider wie immer, viel zu kurzen, dafür super schönen Tag bei euch, beim nächsten Mal vielleicht doch wieder mit besserem Wetter ... auch für anständige Fotos, aber auf jeden Fall mit ganz, ganz viel Spaß :-))))
--> Schnappschüsse Carla & Greta
Von unserem - Dream Boy alias Henry - ist noch ein kleiner Nachschlag an herrlichen Schnee Fotos eingetroffen und er macht sich vor der fast weißen Kulisse einfach nur klasse ... aber er ist ja auch ein tolles Kerlchen :-))))
--> Fotos von Henry

31.01.2019

Winterzeit ...

 

Auf das Foto klicken für weitere Fotos ...

Derzeit hat der Winter überall mit Schnee Einzug gehalten und so gibt es auch natürlich ein paar “verschneite” Grüße von einigen Joyful Lab’s und auch unsere Mädels haben sich heute morgen mal schnell ablichten lassen, um euch zu zeigen, dass es ihnen bei dem Wetter Labbigut geht, auch wenn sie für Fotos eigentlich keine Zeit hatten ... ;-)))
Endlich mal kein Regen, keine Matsche und das genießen nicht nur die Mädels, *lach* ...
--> Fotos von den Mädels
Von einem unserer B-chen, dem -Bright Girl- alias Lucy, ist ein schneeiger Gruß zusammen mit ihrer “Schwester” Molly angekommen :-))) Ich freue mich riesig, dass es Gretas Schwester Lucy und Hannas Schwester Molly, so super gut geht und sie ihr Leben in vollen Zügen, sowohl in ihrer zweiten Heimat “MeckPom” als auch zu Hause in Schaafheim, genießen :-))))) --> Foto von Lucy
Ebenfalls sind süße Schnappschüsse von dem -Destiny Boy- alias Barney und dem -Dream Boy- alias Henry angekommen :-)))
Beide zeigen sich mal mit und mal ohne Schnee und aus beiden werden soooo ganz allmählich “echte Boys” lach ...
ein bißchen “was” fehlt immer noch, aber das kommt so langsam, dass sie auch in die “Breite” gehen, *haha* ;-)))
--> Fotos von Barney und natürlich auch --> Fotos von Henry

19.01.2019

Auf das Foto klicken für weitere Fotos ...

 

Neues Jahr ... neue Abenteuer ... neue Fotos :-)))

Das Jahr 2019 ist nun schon 19 Tage alt und natürlich erleben wir mit unseren Hunden auch in diesem Jahr wieder einiges, somit gibt es endlich, frischen neuen Fotonachschub :-)))
Von unserem hübschen -Come on Boy- alias Josch sind so schöne Fotos eingetroffen und ich finde, er sieht zumindest körperlich, sehr erwachsen und ausgereift aus, wow und die Ähnlichkeit zu seiner Schwester Carla kann er so gar nicht ableugnen ... er ist wohl einfach ihr männlicher Zwillingsbruder, der gleiche Blick, der Ausdruck ... unglaublich :-)))
Nun ja ... “im Kopf” werden unsere C-chen wohl ebenso wie ihre Mama Hanna, niemals so ganz erwachsen, *lach*, immer albern, lustig ... einfach unsere Clowns ;-)))
--> Fotos von Josch
Unser -Cheeky Girl- alias Greta war über Neujahr im Winterurlaub und hat dort im - “Labbis - zweitliebsten Element” - Schnee, ordentlich viel Spaß gehabt :-)))
--> Fotos von Greta
Unser -Destiny Boy- alias Barney dagegen war über Neujahr am “Labbis - absoluten Lieblingselement” - Wasser, denn er hat zusammen mit seinen “Eltern”, Urlaub an der Ostsee bei Oma und Opa gemacht :-)))
--> Fotos von Barney
Auch alle anderen Joyful Lab’s haben einen tollen und sehr entspannten Jahreswechsel erlebt, allerdings aufgrund des eher “bescheidenen” Wetters gibt es etwas weniger Fotos, lach ... aber das kommt bestimmt bald wieder :-)))

So gibt es derzeit auch von uns nicht viel zu berichten, neue Fotos gibt es erst demnächst wieder ... Januar ist immer irgendwie so ein Monat ... kurze, meistens dunkle Tage, dazu dieses Mal mit viel Regen ... da bleibt die Kamera einfach zu Hause ;-)))
Unseren drei Mädels geht es aber soweit gut und sie genießen eher gemütliche Kuschelstunden, nachdem sie von der Matsche wieder befreit wurden ... Greta hat bei dem nasskalten Wetter etwas mehr mit ihrer Arthrose zu kämpfen, aber sie wird anschließend warm eingepackt und so geht es einigermaßen ... trotzdem hoffen wir, dass der Frühling sich bald bemerkbar macht, die Kulisse für Fotos auch wieder freundlicher wird und wir bald etwas neues zu berichten haben :-)))
Wir wünschen euch allen ein schönes, hoffentlich “Matsch-freies” dafür “Foto-freundliches” Wochenende :-)))

01.01.2019

Ein glückliches und fröhliches Neues Jahr 2019 !!!


Wir wünschen euch ein glückliches Neues Jahr 2019!

Unseren Freunden, Bekannten, den Besuchern unserer Homepage und ganz speziell, allen unseren Joyful Lab’s mit ihren “Eltern”, wünschen wir ein glückliches, fröhliches und friedliches Neues Jahr 2019 :-)))

Zusammen mit euch, freuen wir uns auf das nun vor uns liegende Jahr und mal sehen, was dieses neue Jahr an Erlebnissen, Erfahrungen und hoffentlich vielen spannenden Momenten mit sich bringt ... sich die Wünsche, Träume und so manche guten Vorsätze, erfüllen, die wir alle in das neue Jahr setzen ...

In erster Linie wünschen wir uns von ganzem Herzen, dass wir alle gesund bleiben und mit unseren Hunden und euch, eine glückliche und unbeschwerte Zeit miteinander verbringen dürfen ... mit ganz vielen kleinen und noch viel, viel mehr, großen Glücksmomenten und dass wir sie alle zu schätzen wissen ... auch die kleinen Dinge :-)))
Nach dem Rückblick auf das vergangene Jahr, wissen wir für uns, was wichtig und unglaublich wertvoll ist!
So hoffen wir, auch in diesem Jahr die Freude, das Glück, aber auch die Ängste und Sorgen mit euch allen teilen und erleben zu dürfen, denn dieses wird auch 2019 zu einem guten Jahr für uns alle machen ...
Egal was auch immer es für uns bereit halten wird ... mit allen Höhen und Tiefen :-)))

In diesem Sinne, alles Liebe und einen fröhlichen Start für euch alle :-)))

 

 

 

 

 

Hier finden Sie die Erlebnisse der Joyful Lab’s aus den letzten Jahren...

 

 

> nach oben <

 

*Willkommen

*Aktuelles

*Über uns

*Unsere Labs

*Welpen

*Der Labrador

*Diverses

*Links

*Kontakt

*Impressum

 

 

Datenschutz

 

 

Kopieren und Vervielfältigen von Texten oder Bildern dieser Homepage, auch auszugsweise, sind ohne vorherige Zustimmung nicht gestattet!

 

 

© seit 2004 Claudia Pelzer